wiesenfest banner 1

Rosenthal Outlet Center Banner neu 23.05.2024

Anzeige

whatsapp selblive2

tus erkersreuth17.9.2020 – Nach der langen Corona-Pause startet der TuS Erkersreuth am Sonntag um 16 Uhr bei der SG Marktredwitz in die Restsaison der Kreisliga Süd. Der neue Trainer Milan Horvat kann mit der Vorbereitung seiner Mannschaft zufrieden sein,

denn in den sechs Testspielen der Vorbereitung (mit Ausnahme der Niederlage beim ASV Wunsiedel) präsentierte sich der TuS von seiner starken Seite. Im letzten Testspiel beim 3:3 gegen die SpVgg Weißenstadt musste der Erkersreuther Coach auf einige Stammspieler verzichten, gerade in der zweiten Halbzeit ließen die Kräfte etwas nach. Mit der personellen Situation dagegen können Trainer und Verein nicht zufrieden sein. Zu sehr hat das Hin und Her der bayerischen Regierung in Sachen Ansetzung der Punktspiele in der Coronakrise, die Hoffnung einiger Spieler auf eine Fortsetzung der laufenden Serie sehr gedämpft. Dies gipfelte darin, dass mit Mittelfeldspieler Tomas Tauç eine Erkersreuther Identifikationsfigur noch während der Entscheidungsfindung der Regierung den TuS in Richtung Asch verließ, um den tschechischen Nachbarn, in dessen Land ja längst wieder Fußball gespielt wird, zu wechseln. Auch wenn Tauć ankündigte, im Winter wieder nach Hause zum TuS kommen zu wollen, so wird er die restlichen Spiele in der Kreisliga schwer zu ersetzen sein. Auch auf Mittelfeldmotor Dennis Nendza muss der TuS am Sonntag verzichten.

selb-live.de – Presseinfo TuS Erkersreuth

FacebookXingTwitterLinkedIn