Rosenthal Fest der Porzelliner Banner

Anzeige

logo klinik24.6.2024 – Es ist soweit! Nach großen Anstrengungen eröffnet am 1. Juli 2024 das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Campus Selb mit den Fachbereichen „Hausärztliche internistische Versorgung“ und „Gynäkologie“. Ein weiterer Ausbau ist vorgesehen. Alle weiteren Infos >>>

Bisherige Physikalische Therapie nun Ambulante Physiotherapie

Mit der Umwandlung der Physikalischen Therapie in eine ambulante Physiotherapie gelingt nach Auskunft des Klinikums ab sofort eine verstärkte Öffnung des Angebotes für Patienten, die nicht Patienten des Klinikums sind.

 

Berufsfachschule für Pflegehilfe

Die Berufsfachschule für Pflegehilfe bleibt weiterhin in Selb ansässig.

 

Terminvereinbarungen:

Ab sofort können Termine für das MVZ telefonisch zwischen 8-13 Uhr unter 09287 971-6121 sowie online unter www.mvz-selb.de vereinbart werden

 

Weitere wichtige Infos

Die Notaufnahme wird, wie geplant, ab 1. Juli 2024 zentral in Marktredwitz konzentriert. In Selb wird ab diesem Datum stationär noch die Akutgeriatrie angeboten.

Seit dem 1. April 2024 läuft bereits die schrittweise Reduzierung des Angebots der Notaufnahme in Selb. Patienten werden seitdem systematisch nach Marktredwitz umgeleitet und dort teilweise auch schon in den neuen erweiterten Räumen der vergrößerten Notaufnahme behandelt.

In diesem Zusammenhang wird auch nochmal darauf hingewiesen, dass für dringende medizinische Anliegen außerhalb der regulären Sprechzeiten auch der Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (KVB) unter der Telefonnummer 116 117 zur Verfügung steht. Alle Anliegen, mit denen man normalerweise zum Hausarzt gehen würde, sind Fälle für den Bereitschaftsdienst

selb-live.de – Presseinfo Klinikum Fichtelgebirge

 

FacebookXingTwitterLinkedIn