Rosenthal Fest der Porzelliner Banner

Anzeige

Polizei9.7.2024 - +++ Blumendieb auf Friedhof +++

Selb. Aus einem Blumentopf einer Grabstätte am örtlichen Friedhof wurden sechs eingepflanzte Blumen im Wert von insgesamt 18 € entwendet. Dieser Sachverhalt wurde am gestrigen Montag bei der Polizeiwache Selb zur Anzeige gebracht.

Ersten Erkenntnissen zufolge geschah die Tat im Zeitraum von Donnerstag, 20.06.2024, 19:30 Uhr bis Dienstag, 25.06.2024, 19:45 Uhr. Die Polizei ermittelt in diesem Fall aktuell noch gegen Unbekannt wegen Diebstahl und sucht Zeugen die etwas beobachtet haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegengenommen.

 

+++ Fahrzeug unter Alkoholeinfluss geführt +++

Selb / St 2179. Am Montag, gegen 08:00 Uhr, kontrollierten Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb einen VW mit tschechischer Zulassung bei der Einreise aus Tschechien auf der St 2179 bei Selb. Bei der anschließenden Kontrolle konnte bei dem 56jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Aufgrund dessen wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von 1,18 Promille ergab. Infolgedessen wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme im nächstgelegenen Krankenhaus angeordnet. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

 

+++ Schmuggel von Crystal und unerlaubte Einfuhr von Cannabis +++

Selb / BAB A 93. Am Montag, gegen 09:00 Uhr, wurde ein VW mit Oldesloer Zulassung auf der A 93 bei Selb durch Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnte im mitgeführten Geldbeutel des 38jährigen Beifahrers eine geringe Menge Crystal sowie eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden, welche jeweils in Klarsichtfolie eingewickelt waren. Der Mann gab an, die Betäubungsmittel in Polen erworben zu haben. Diese wurden beschlagnahmt und der Mann muss sich nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz und wegen eines Verstoßes nach dem Konsumcannabisgesetz verantworten.

 

+++ Verbotenes Pfefferspray aufgefunden +++

Selb / St 2179. Am Montag, gegen 10:00 Uhr, kontrollierten Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb einen Renault mit polnischer Zulassung auf der St 2179 bei Selb. Hierbei kam in der Umhängetasche des 27jährigen Fahrzeugführers ein verbotenes Pfefferspray zum Vorschein, welches daraufhin beschlagnahmt wurde. Der Mann wurde wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz angezeigt. 

 

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz / GPI Selb

weitere Polizeimeldungen aus der Region >>> einsatz-live.de

 

FacebookXingTwitterLinkedIn