selb siedler kappel 12175.12.2017 - Einen abwechslungsreichen und sehr unterhaltsamen Nachmittag verbrachten die zahlreichen Besucher der Weihnachtsfeier der Siedlergemeinschaft Selb-Kappel in der Hallenbadgaststätte. Die Gäste wurden mit einem umfangreichen

naturfreunde selb 11171223.11.2017 - Die Beliebtheit der NaturFreunde-Sonntagswanderungen bestätigte sich erneut bei der Jahresabschlusswanderung nach Pilgramsreuth: 27 Teilnehmer machten sich trotz deprimierender Wetteraussichten in zwei Gruppen auf den Weg. Die „Langläufer“,

wasserwacht selb 1117321.11.2017 – Es war wieder ein fröhlicher Abend mit einem sehr guten Entenessen im TV-Heim in Selb-Plößberg. Dazu gab es bei den insgesamt 80 Wasserwacht-Angehörigen viele anregende Gespräche, Bilder

herzjesu selb 111715.11.2017 – Wie soll er denn heißen, der Pelikan, das Maskottchen des Fördervereins vom Herz-Jesu Kindergarten? Ein spannender Namenswettbewerb begeisterte Kinder und Erwachsene. Die Kinder rätselten und gaben auf einer Karte lustige

wasserwacht selb 111717.11.2017 – Die Spannung stieg auf den Siedepunkt, als der Organisator des nunmehr seit 31 Jahren stattfindenden Wasserwachtschießens die Proklamation des neuen Königs ankündigte. Vorher hatten sich allerdings die 50 Teilnehmer an dem

siedler erkersreuth 1117

6.11.2017 – Die Siedlergemeinschaft Selb-Erkersreuth hat im TuS-Heim in Erkersreuth ihre Halbjahresversammlung abgehalten. Der 1. Vorstand, Erwin Benker, konnte erfreut viele Mitglieder begrüßen, wenn auch der Vorjahresbesucherrekord nicht erreicht

naturfreunde selb 111715.11.2017 – Die Selber NaturFreunde haben ihre kleine Filmreihe mit der „Faszination Klettersteige in den Dolomiten“ wieder aufgenommen. Dazu konnte Susanne Roth, die 1. Vorsitzende, eine stattliche Anzahl von Gästen begrüßen, die zum Teil selber

spiellmannszug selb 111715.11.2017 – Mit Pauken und Trompeten und einer mal etwas anderen Spielleute-Musik feierte der Selber Spielmanns- und Fanfarenzug im gut besuchten Rosenthal-Theater sein 60-jähriges Vereinsbestehen. Viel Applaus gab es für die Darbietungen. Aber auch ein weinendes Auge: „Mr. Spielmannszug“ Anton Meißner wird seine aktive Zeit beenden.

naturfreunde selb 1017430.10.2017 – Die Herbst-Kaffeefahrt der NaturFreunde-Frauengruppe mit Emmi Launek führte diesmal in das Gasthaus Birkenhof in Schönlind bei Weißenstadt. Schon die Anfahrt durch das schöne herbstliche Fichtelgebirge, vorbei am Weißenstädter See,

naturfreunde selb 1017323.10.2017 – Einen wahrhaft „Goldenen Oktober“ im Zentrum unseres schönen Fichtelgebirges durften 25 Sonntagswanderer der NaturFreunde Selb erleben. Die Tour begann am Seehaus-Parkplatz und führte zunächst auf bequemem Weg gemächlich

naturfreunde selb 1017219.10.2017 – Ihre diesjährige Herbstreise brachte die Selber NaturFreunde in die Bezirkshauptstadt Niederbayerns, Landshut. Die Organisatoren Irene und Karl-Heinz Seifert begrüßten 47 Mitglieder und Gäste zur Fahrt in die frühere Residenzstadt der Bayerischen Herzöge.

naturfreunde selb 09171229.9.2017 - Weite Ausblicke, Kunst und viel Natur erlebten die Sonntagswanderer der NaturFreunde Selb auf ihrer September-Tour, nachdem sie der Kleinbus bei idealem Wanderwetter bis zum Ausgangspunkt gebracht hatte. Schon kurz nach

igbce selb27.9.2017 – Das diesjährige Ziel für die Mitglieder der IG BCE Ortgruppe Selb-Hohenberg war die Landeshauptstadt Erfurt in Thüringen. Bei bestem Ausflugswetter starteten die Gewerkschaftler am frühen Morgen in Selb. Erster Programmpunkt

tus erkersreuth 0917122.9.2017 – Im Rahmen des vereinseigenen Ehrenabends – an dem Vereinsmitglieder durch den Bayerischen Fußballverband geehrt wurden – erhielt der TuS Erkersreuth zum zweiten Mal nach 2015 die Silberne Raute des BFV. Nach einem Sektempfang begrüßte 1. Vorsitzender

tv laengenau selb 091720.9.2017 – Wiederholt zeigte sich die sehr gute Harmonie zwischen den beiden Gemeinschaften im Selber Ortsteil Längenau. Die FFW übergab feierlich einen neuen Nassmarkierwagen an den Turnverein Längenau und unterstützt damit die Längenauer Faustballer und vor allem die an diesem Tage überaus zahlreich erschienene Faustball-Jugend.

gemeindeverein erkersreuth selb 091714.9.2017 – Die letzte Fahrt im Kalenderjahr 2017 führte die Mitglieder des Evangelischen Gemeindevereins Erkersreuth–Selb-Plößberg in den Bayerischen Wald. Erster Halt war in Bad Kötzting mit etwa 7000 Einwohnern, das sich seinen liebenswerten