Anzeige

polizei selb23.1.2020+++ Kotflügel demoliert +++

Selb – In der Zeit vom 15.01.2020, 12:00 Uhr bis 21.01.2020, 13:00 Uhr sei es in der Lessingstraße zu einer Sachbeschädigung an einem Kraftfahrzeug gekommen. Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger habe mit einem bis dato unbekannten Gegenstand den Kotflügel eines dort geparkten weißen Range Rovers hinten rechts demoliert.

polizei selb22.1.2020 – +++ Gartenhütte angegangen +++

Selb – Zwischen Dienstag, 07.01.2020, 18:00 Uhr und Dienstag, 21.01.2020, 15:30 Uhr habe ein bislang unbekannter Tatverdächtiger ein Gartenhaus in der Reuthstraße aufgebrochen. Zuerst habe er das Gartentor aufgebrochen.

polizei selb21.1.2020 – +++ Fußgänger verletzt   +++

Selb – Am Montagabend, gegen 18.00 Uhr, fuhr ein 52-jähriger Mann aus Schönwald mit seinem Pkw den Christian-Höfer-Ring entlang und bog von dort in die Längenauer Straße ab. Nach seinen Angaben wollte er dort in eine Hofeinfahrt einbiegen.

20.1.2020Zahlreiche hochwertige Fahrräder erbeuteten Unbekannte Ende Oktober aus einem Fachgeschäft in Selb. Die Kriminalpolizei Hof konnte in der Folgezeit einen 37-jährigen Tatverdächtigen ermitteln. Der polizeibekannte, wohnsitzlose Mann muss sich nun für den Einbruch strafrechtlich verantworten.

20.1.2020 – Bereits im Frühjahr 2019 wurden im Bereich des Selber Vorwerks, genauer auf einer Grünfläche an der Max-Planck-Straße, verschiedentlich präparierte Bratenstücke und Würste festgestellt. Die Sachen wurden jeweils mit einer gelben Tablette gefüllt. Ein Hund verendete damals fast nach dem „Fressen“ eines Stückes präparierten Fleisches.

polizei selb20.1.2020 – +++ Drogenfahrt +++

Selb – Am gestrigen Sonntagabend wurden ein 16-jähriger Mann aus Brand und ein 18-jähriger Mann aus Neusorg mit ihrem PKW durch Beamte der Polizei Marktredwitz einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Während dieser Kontrolle stellten die Polizeibeamten starken Marihuanageruch fest.

polizei selb19.1.2020 – +++ Dreister Dieb in Friseurladen +++

Selb.- Am Samstagmittag betrat ein ca. 50 Jahre alter Mann mit osteuropäischem Aussehen, der deutsch mit ausländischem Akzent sprach, einen Friseursalon in der Pfarrstraße und entwendete in einem vermeintlich unbeobachteten Moment aus der Ladenkasse einen dreistelligen Bargeldbetrag.

polizei selb18.1.2020 – +++ Gefährlicher Unsinn +++

Selb: Durch bislang Unbekannte wurde am Freitagmittag ein Gullideckel in der Jahnstraße ausgehoben und senkrecht in den Kanalschacht gesetzt. Nur durch Zufall kam dadurch kein Verkehrsteilnehmer zu Schaden.

polizei selb17.1.2020 – +++ Unfallflucht +++

Selb: Eine Unfallflucht ereignete sich am Donnertagnachmittag in der Schützenstr. in Selb. Nach Angaben der Geschädigten, einer 34jährigen Frau aus Selb, befuhr sie die Schützenstraße als plötzlich ein roter Pkw von Straßenrand anfuhr und den rechten Außenspiegel an ihrem Pkw touchierte.

polizei selb16.1.2020 – +++ Drogenfahrten festgestellt +++

Selb: Drei Fahrzeugführer, die unter Drogeneinfluss standen, wurden am Mittwochnachmittag bei Verkehrskontrollen Nähe Erkersreuth aus dem Verkehr gezogen. Der 26jährige Fahrer eines Kleintransporters aus Tschechien wurde gegen 13.40 Uhr kontrolliert.

polizei selb15.1.2020 – +++ Sachbeschädigungen an Pkw in Selb aufgeklärt +++

Selb: Dank aufmerksamer Zeugen konnte jetzt die Serie von Pkw-Beschädigungen in der August-Bebel-Str. aufgeklärt werden. Anwohner beobachteten am Dienstagnachmittag

polizei selb14.1.2020 – +++ Hilflose Person aus Wohnung gerettet +++

Am Montagnachmitttag fiel Fahndern der Grenzpolizeiinspektion Selb eine weinende Frau am Straßenrand in Selb auf. Auf Nachfrage der Beamten schilderte diese, dass sie ihren Vater der schwer krank und schlecht zu Fuß sei, seit zwei Tagen nicht erreicht und sie keinen Zugang zu Haus und dessen Wohnung habe.

polizei selb13.1.2020 – +++ Unfall durch Straßenglätte +++

Straßenglätte war die Ursache bei Unfällen, die sich am Sonntagfrüh quer durch den Dienstbereich ereigneten. Der erste Unfall passierte bereits gegen 04.30 Uhr auf der Staatsstr. 2179. Ein 39jähriger Mann aus dem Raum Kronach kam, von Tschechien kommend, mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und geriet auf die Leitplanke.

polizei selb12.1.2020 – +++ Betrunken in den Graben gefahren +++

Selb. Die PI Marktredwitz erhielt Sonntag gegen 02:25 Uhr eine Mitteilung über einen verunfallten Pkw am „Selber Kreisel“. Vor Ort stellte sich die Situation so dar, dass die drei Fahrzeuginsassen aus Thüringen mit einem Firmenfahrzeug aus Richtung Asch kommend die Staatsstraße 2179 befahren hatten und den Kreisverkehr in Richtung Auffahrt A93 durchfahren wollten.

polizei selb11.1.2020 – +++ Fahrt unter Drogeneinfluss +++

Selb – Am frühen Abend des gestrigen Freitags wurde ein 38-Jähriger Ansbacher im Papiermühlweg durch Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz einer Verkehrskontrolle unterzogen.

polizei selb10.1.2020 – +++ Diebstahl von Zaunpfosten +++

Selb – In der Zeit zwischen 08.01.2020, 12:00 Uhr, und 09.01.2020, 12:00 Uhr, wurden nach Angaben der 46-jährigen Geschädigten von einer land- und forstwirtschaftlichen Nutzfläche im Bereich des Reichenbacher Wegs in Selb-Plößberg Stromzaun-Pfosten entwendet.