Anzeige

pub selb steakabend

Hannover Selb 00120.3.2019 - Hannover Indians vs. Selber Wölfe 4:1 (2:0; 0:0; 2:1); Die Selber Wölfe verpassen den vorzeitigen Viertelfinaleinzug. Spiel drei ging an die Hannover Indians, die sich für die ersten beiden Auftaktniederlagen mit einem 4:1 Sieg revanchierten und in der Serie auf 1:2 nach Spielen verkürzten. Weiter geht es am Freitag (20 Uhr) in Selb - Tickets: www.hochfrankentickets.de

Selb Hannover 00717.3.2019 - Selber Wölfe vs. Hannover Indians 5:4 n.V. (1:2; 2:1; 1:1; 1:0); Spiel zwei in der Playoffrunde zwischen den Hannover Indians und den Selber Wölfen hatte alles, was eine Playoff-Begegnung braucht: Harte Zweikämpfe, Tore, starke Goalies und eine grandiose Stimmung.

logo verselb15.3.2019 – Was für ein Spiel, was für eine Dramatik und am Ende ein siegreicher VER Selb! Mit einem 7:5-Erfolg bei den Hannover Indians gelang den Selber Wölfen ein Playoff-Auftakt nach Maß. Die Zuschauer erlebten dabei ein Wechselbad der Gefühle. Die Hochfranken

Selb Peiting 00610.3.2019 – Selber Wölfe vs. EC Peiting 5:2 (2:1; 2:1; 1:0); Mit einem 5:2 Heimsieg über den frischgebackenen Südmeister EC Peiting beenden die Selber Wölfe die Meisterrunde und müssen als Tabellensechster zum Playoff-Achtelfinalauftakt am Freitag zu den Hannover Indians reisen. Der VER-Sieg hatte in der Tabelle keine Auswirkungen mehr, nachdem Memmingen seinerseits seine Aufgabe in Höchstadt souverän absolvierte.

Memmingen Selb 0059.3.2019 – ECDC Memmingen Indians vs. Selber Wölfe 4:0 (1:0; 2:0; 1:0); Viel vorgenommen hatten sich die Selber Wölfe für die Auswärtspartie beim ECDC Memmingen Indians, wollte man doch den fünften Tabellenplatz sichern. Die VER-Cracks kamen auch gut ins Spiel

MAWI8794 23.3.2019 – Höchstadter EC vs. Selber Wölfe 3:6 (1:1; 0:3; 2:2); Dank eines verdienten 6:3 Auswärtssieges beim Höchstadter EC gehen die Selber Wölfe als Tabellenfünfter in das alles entscheidende letzte Meisterschaftswochenende. Ein Bilderbuchstart nach

Selb Landshut 00132.3.2019 - Selber Wölfe vs. EV Landshut 4:5 (1:3; 2:1; 1:1); Es ist passiert. Die Heimsiegesserie der Selber Wölfe ist nach 13 Siegen in Folge gerissen. Der EV Landshut, das Team der Stunde, feierte einen knappen 5:4 Auswärtserfolg und lässt den VER am Ende ohne Punkte dastehen.

sonthofen ver selb 021924.2.2019 – ERC Bulls Sonthofen vs. Selber Wölfe 3:6 (1:1; 1:3: 1:2); Endlich konnten die Selber Wölfe nach zuletzt starken Heimspielen auch auswärts ihr Können zeigen und gewannen absolut verdient und ungefährdet bei den Bulls Sonthofen.

Selb Rosenheim 00423.2.2019 - Selber Wölfe vs. Starbulls Rosenheim 4:0 (3:0; 1:0; 0:0); Einen ungefährdeten Heimsieg feierten die Selber Wölfe über die Starbulls Rosenheim. Den Grundstein für den Erfolg legten die Jungs um Kapitän Ondruschka in einem furiosen ersten Spielabschnitt, der mit 3:0 Toren an die einheimischen Farben ging.

mcdonald ver selb20.2.2019 - Nach der kürzlich erfolgten Vertragsverlängerung von Wölfe-Kapitän Florian Ondruschka für die Spielzeit 2019/2020, haben die VER-Verantwortlichen eine weitere, enorm wichtige Personalie für den kommenden Winter unter Dach und Fach gebracht.

Selb Regensburg 021917.2.2019 – Selber Wölfe vs. Eisbären Regensburg 3:2 n.V. (0:0; 1:0; 1:2; 1:0); Das Wölfe-Rudel zeigte sich zwei Tage nach dem desolaten Auftritt in Weiden gegen die Eisbären Regensburg wie verwandelt. Sie ließen die Eisbären kaum zur Entfaltung kommen

Weiden Selb 021916.2.2019 – Blue Devils Weiden vs. Selber Wölfe 9:3 (2:0; 6:1; 1:2), In dieser Serie gab es für den VER bei den Blue Devils Weiden sportlich gesehen nicht viel zu erben. Und daran änderte sich leider nichts. Aber es kam noch schlimmer. Diesmal ließen sich die Thom-Schützlinge

Peiting Selb 009

13.2.2019 - EC Peiting vs. Selber Wölfe 6:3 (1:2; 2:0; 3:1); Trotz eines guten Spiels mussten die Wölfe mit leeren Händen nach dem Nachholspiel beim Spitzenreiter EC Peiting die Heimreise antreten. Das Ergebnis entsprach nicht ganz dem Spielverlauf, trauerte

MAWI3470 4010.2.2019 - Selber Wölfe vs. Höchstadter EC 8:5 (2:2; 3:1; 3:2); Eine Niederlage war heute keine Option. Die Marschroute war klar festgelegt: Es musste ein Sieg vor heimischem Publikum unbedingt sein. Verzichten musste man dabei auf den noch verletzten Dominik Kolb

verselb 021929.2.2019 – EV Landshut vs. Selber Wölfe 9:0 (4:0; 2:0; 3:0); Das war ganz und gar nix. Die Wölfe erneut völlig aus dem Tritt und meilenweit von der Form der ersten Spieltage der Meisterrunde entfernt. Nach dem 1:11 Debakel letzte Woche in Regensburg gab es in Landshut eine bittere Fortsetzung des Ganzen.

Regensburg Selb 00113.2.2019 - Eisbären Regensburg vs. Selber Wölfe 11:1 (3:0; 4:0; 4:1); Die Selber Wölfe sind gnadenlos auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt worden. Beim Tabellenführer Eisbären Regensburg kam die Mannschaft gewaltig unter die Räder und es setzte eine böse 11:1 Klatsche. Die Gastgeber waren in allen Belangen dominierend und zeigten den Hochfranken - bei dem kein Akteur Normalform erreichte – überaus klar die Grenzen auf.