verselb 02181122.2.2018 - Die Oberliga Süd biegt auf die Zielgeraden ein. Vier Spieltage vor den PlayOffs rücken die Entscheidungen näher. Allen voran natürlich: wer holt sich den Meistertitel in der Südstaffel? Selb hat da noch ein Wörtchen mitzureden. Am morgigen Freitag (20 Uhr) geht es gegen Spitzenreiter Deggendorf am Sonntag reist das Team zum Derby nach Weiden.

verselb niklas deske20.2.2018 - Die Personalfrage einer Schlüsselposition für das Wolfsrudel 2018/2019 ist geklärt: Niklas Deske steht auch in der Saison 2018/2019 als etatmäßige Nummer 1 im Wölfe-Tor. Der 23jährige hat vor Ende der Meisterrunde jegliche Spekulationen um seine Person eigens beendet

verselb 02181018.2.2018 - Starbulls Rosenheim vs. Selber Wölfe 3:4 n.V. (2:0; 1:2; 0:1; 0:1); Die VER-Cracks belohnten sich mit einer starken Leistung in Oberbayern und ergatterten an diesem Wochenende fünf wichtige Zähler im Kampf um die vorderen Tabellenplätze. Ausschlaggebend war der Wille auch nach drei Toren

verselb 02189

17.2.2018 – Selber Wölfe vs. ERC Bulls Sonthofen 5:2 (1:2; 1:0; 3:0); Mit den Bulls aus Sonthofen reiste einer der unangenehmsten Gegner für die Selber Wölfe ins Vorwerk. Für die Hochfranken war es wichtig, die Niederlage in Landshut schnell abzuhaken und wieder in die Erfolgsspur zurückzufinden.

moosiselb16.2.2018 – Die Meisterrunde in der Oberliga Süd biegt in die entscheidende Phase ein und die Wölfe-Verantwortlichen basteln munter weiter am Team 2018/2019. Nach Kapitän Florian Ondruschka, gestern Dominik Kolb, wurde ein weiterer Wölfe-Spieler vertraglich um ein weiteres Jahr verlängert. Stürmer

verselb 0218815.2.2018 - Den Selber Wölfen steht ein hartes Wochenende ins Haus. Am Freitag (20 Uhr) gastieren die Bulls Sonthofen in der NETZSCH-Arena und am Sonntag geht’s zum Tabellenführer nach Rosenheim.

verselb 0218711.2.2018 - EV Landshut vs. Selber Wölfe 4:2 (1:2; 1:0; 2:0); Die Selber Wölfe hatten sich nach Spielende nichts vorzuwerfen, ein jeder Crack hatte alles auf dem Eis gelassen. Am Ende musste man aber ohne Punkte die Heimreise aus Niederbayern antreten. Neben der Niederlage gab es mit Goalie Kümpel und

verselb 0218610.2.2018 - Selber Wölfe vs. EC Peiting 6:2 (3:2; 0:0; 3:0); Ein sogenanntes 6-Punkte-Spiel stand den Wölfen gegen den EC Peiting in der heimischen NETZSCH-Arena bevor. Die Gäste sind aktuell der schärfste Konkurrent um den angestrebten vierten Tabellenplatz, der das Heimrecht in den anstehenden

verselb 021848.2.2018 - In Peiting erlebten die Selber Wölfe einen gebrauchten Tag (1:4) und gegen den EV Landshut zuhause ein rauschendes Eishockeyfest (5:4). Beide Mannschaften stehen den VER-Cracks auch am kommenden Wochenende gegenüber. Gerade im Heimspiel gegen Peiting am Freitagabend (20 Uhr)

verselb 021834.2.2018 - Selber Wölfe vs. EV Landshut 5:4 (1:1; 2:2; 2:1), Die Selber Wölfe lieferten im Spitzenspiel gegen Landshut einen großen Kampf. Gut 1.700 Zuschauern bot sich eine packende Partie mit vielen Toren auf beiden Seiten. Am Ende behielten die Jungs um Coach Henry Thom die Oberhand und rangen

verselb 021823.2.2018 - EC Peiting vs. Selber Wölfe 4:1 (2:0; 2:0; 0:1); Es gibt Tage, wo es einfach nicht läuft. Einer dieser gebrauchten Tage war für die Selber Wölfe beim EC Peiting. Nach 60 Minuten stand eine unnötige, aber letztendlich nach dem Spielverlauf verdiente Niederlage zu Buche.

verselb 021811.2.2018 – Mit den drei Punkten aus dem Nachholspiel gegen die Eisbären Regensburg ist der Blick auf die Tabelle für die Selber Wölfe mehr als erfreulich. Mit neun Punkten aus vier Spielen der Meisterrunde kann man sehr zufrieden sein. Jetzt geht es morgen nach Peiting. Am Sonntag gastiert der EV Landshut in Selb.

logo verselb31.1.2018 - Eisbären Regensburg vs. Selber Wölfe 3:7 (1:2; 0:3; 2:2); Am Dienstagabend mussten die Selber Wölfe zum Auswärtsspiel bei den Eisbären Regensburg in der Donau Arena antreten. Der VER konnte mit der Euphorie aus dem Derbysieg gegen die Blue Devils Weiden in die Partie starten,

logo verselb28.1.2018 - Selber Wölfe - Blue Devils Weiden 5:4 (1:0; 1:2; 3:2); Die Selber Wölfe empfingen am zweiten Wochenende der Meisterrunde die Blue Devils Weiden zum Nachbarschaftsderby in der NETZSCH-Arena. Erstmals für den VER auf dem Eis war Torhüter Konstantin Kessler.

Eishockey-Tickets im Vorverkauf: hochfrankentickets.de

verselb 01181426.1.2018 - Normalerweise würden die Selber Wölfe heute Abend in Regensburg aufs Eis gehen. Doch der Belegungsplan der Donau-Arena macht diesem Plan einen Strich durch die Rechnung. Erst am kommenden Dienstag gibt es diese Partie. Am Sonntag (18 Uhr) kommt es in der Selber NETZSCH-Arena zum Derby gegen Weiden.

verselb 01181324.1.2018 - Die zwei Punkte nach dem 4:3 n.P.-Sieg gegen die Starbulls Rosenheim schienen am Sonntag noch teuer erkauft. Torhüter Niklas Deske musste nach einem Zusammenprall verletzt vom Eis. Nach eingehenden Untersuchungen können die Ärzte aber leise Entwarnung geben.