Anzeige

whatsapp selblive2

10.11.2019 - TSV Konnersreuth - SV Selb 13 0:3 (0:2); Einen überraschend deutlichen Sieg konnte die SV Selb 13 beim Ligaprimus aus Konnersreuth einfahren. Haderten die Tamo-Schützlinge in den letzten Wochen immer wieder mit eigenen Nachlässigkeiten, die schon etliche Punkte gekostet haben,

war beim Gastspiel in der Oberpfalz eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen. Nach langer Zeit stand endlich einmal wieder die bewährte Innenverteidigung mit Fritsch und Baumann zur Verfügung. Doch auch im Offensivspiel war man an diesem Tag stets gefährlich und verwertete konsequent die herausgespielten Chancen. So war es Maximilian Fischer, der mit einem Doppelschlag binnen fünf Minuten, jeweils herrlich bedient vom stark aufspielenden Keles, seine Farben auf die Siegerstraße brachte. Auch die Drangperiode des Spitzenreiters nach dem Seitenwechsel wurde mit vereinten Kräften überstanden und als sich Konnersreuth nach 70 Minuten mit einer Ampelkarte selbst dezimierte, standen die Zeichen endgültig auf Sieg. Die sich bietenden Freiräume nutzte Giunta in der Schlussminute nach einem schönen Konter über Keles und Kröniger zum Endstand, der auch in dieser Höhe absolut verdient war. Das junge Team der Dreizehner deutete einmal mehr das große Potential an, das in ihm steckt. Letzte Gelegenheit, das Potential vor der Winterpause abzurufen, bietet sich am kommenden Samstag um 14 Uhr, wenn mit dem VfB Arzberg ein weiteres Spitzenteam an der Weißenbacher Straße gastiert. Die Dreizehner haben mit den Arzbergern noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen, als man gegen ein abgezocktes Team eine Lehrstunde in Sachen Konterspiel hinnehmen und eine 0:5-Pleite quittieren musste.

Bereits in der Winterpause befindet sich die zweite Mannschaft der SV Selb. Das angesetzte Gastspiel in Arzberg-Röthenbach fiel den Witterungsbedingungen zum Opfer und wird erst im neuen Jahr nachgeholt.

selb-live.de – Presseinfo SpVgg Selb 1913

FacebookXingTwitterLinkedIn

Anzeige

Julian Selb A3 4 002

Anzeige

Plakat A0 Burger neu 002

Anzeige

SEPP MAIER Selb 002

Anzeige

kunstraeume selb 2024 plakat