wiesenfest banner 1

Rosenthal Outlet Center Banner neu 23.05.2024

Anzeige

8.4.2016 - Nach der 0:3-Heimniederlage gegen Tabellenführer Schwarzenbach/Saale steht die Spielgemeinschaft erneut mit leeren Händen da. Wie auch schon eine Woche zuvor gegen Förbau, zeigte die SG eine Halbzeit lang guten Fußball und ärgerte die beiden  Favoriten. Doch über

die gesamten 90 Minuten reichen Kraft, Kondition und die spielerischen Mittel einfach noch nicht aus. Beim 0:1 kam dann auch noch Pech hinzu, als der sehr gut haltende Torwart Wunderlich ausrutschte und Schwarzenbach den Ball nur noch über die Linie drücken brauchte. Hinzu kommt ein zweifelhafter Foulelfmeter und die Moral war dahin. Aber gerade auf die 1. Halbzeit baut Trainer Lehmann und appelliert an die Mannschaft: „Wenn wir mit der gleichen Einstellung wie gegen den Tabellenführer ins Spiel gehen und über 90 Minuten dieses Level halten können, bin ich fest davon überzeugt, dass wir in Tauperlitz gewinnen“, so Lehmann optimistisch. Schon im Hinspiel siegte sein Team mit 2:1, sollte aber gewarnt vor der Heimstärke des Gegners sein. Tauperlitz gewann sieben seiner acht Heimspiele und weist ein überragendes Torverhältnis von 25:3 Toren auf. Aber was ist von der SG in dieser Saison noch zu erwarten? Mit Platz sechs sind alle Aufstiegshoffnungen längst begraben, die Abstiegsränge sind ebenfalls weit entfernt, Platz fünf dürfte somit ein realistisches Saisonziel sein. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr.

 

2. Mannschaft

Mit dem 2:1-Heimsieg über die SG Kirchenlamitz 2/Niederlamitz 2 vor einer Woche feierte die SG TuS Erkersreuth 2 den zweiten Sieg in dieser Saison und tankte Selbstvertrauen. Dass die Aufgabe am Sonntag um 15 Uhr beim FC Schönwald eine weitaus schwerere wird, ist jedem klar. Während die SG alle Auswärtsspiele verlor und Schönwald sieben seiner acht Heimspiele gewann, zeigt, wessen Spielverlauf zu erwarten ist. In erster Linie dürfte es für die SG nur ein Motto geben: Die Niederlage in Grenzen zu halten, denn schon das Hinspiel endete 0:9.

 

selb-live.de – Presseinfo TuS Erkersreuth

FacebookXingTwitterLinkedIn