wiesenfest banner 1

Rosenthal Outlet Center Banner neu 23.05.2024

Anzeige

halbmarathon selb 052317.5.2023 – Den einen war die Freude über eine gute Zeit ins Gesicht geschrieben. Anderen war der Stolz sichtlich anzusehen, die überhaupt eine Distanz über 8 Kilometer und gar die Halbmarathonstrecke von 21 Kilometern bewältigt hatten - egal welche Laufzeit am Ende gemessen wurde. Größten Respekt zollte Schirmherr Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch allen Läuferinnen und Läufern, die die Strecken in Angriff genommen hatten.

Rund 90 Teilnehmer nahmen am Samstag an der Laufveranstaltung der Hutschenreuther-Laufgruppe teil. Halbmarathon, 8-Kilometer-Lauf, dazu parallel der Selber Firmenlauf sowie der Nordic-Walking-Tag und der Bambini-Lauf (rund 30 Teilnehmer) waren geboten.

halbmarathon selb 05232Noch bevor die Erwachsenen allerdings an den Start gehen durften, da waren es die Jüngsten, die gestaffelt nach Alter auf Stadionrunden geschickt wurden. Freudestrahlend wurde ins Ziel gelaufen und sich über so manch verdiente Trophäe gefreut.

Kurz nach 14 Uhr folgte unter den rhythmischen Klängen einer Samba-Gruppe der Startschuss für den großen Lauf durch die Selber Wälder.

Als Sieger beim Halbmarathon ging bei den Männern Vaclav Rohlik aus Pardubice mit einer Zeit von 1:25:25 hervor. Hinter ihm folgten auf den Plätzen zwei und drei Christoph Goller (halbmarathon selb 052331:26:13) und Andreas Bachmann (1:28:32). Bei den Damen - nur drei waren am Start - gewann Emile Habimana mit einer Zeit von 1:48:08.

Beim 8-Kilometer-Lauf war bei den Männern Dr. Fabian Wohlfahrt mit einer Endzeit von 33:51 der Schnellste. 42 Minuten und 31 Sekunden benötigte Sabine Wunderlich als schnellste Frau über diese Distanz. Beim Firmenlauf hatte hier die Mannschaft „NETZSCH“ die Nase vorn. Im Teilnehmerfeld war die Firma Linseis am Stärksten vertreten.

halbmarathon selb 05231

FacebookXingTwitterLinkedIn