Anzeige

autoglas selb 2

schigilde selb 092114.9.2021 – Erstmalig veranstaltete die Schigilde Selb eine 3-tägige Radltour. Als goldrichtig erwies sich, Buttenheim bei Forchheim zum Ausgangsort zu wählen. Gibt es dort nicht nur wunderschöne Radwege mit unterschiedlichem Profil, sondern auch unzählige Einkehrmöglichkeiten auf den verschiedenen Kellern.

Am Freitag fuhren alle 21 Teilnehmer nach dem einchecken im Hotel eine kleine Runde um Buttenheim bevor man nach 26 Kilometern im Löwenbräukeller die reservierten Plätze einnehmen konnte.

Am Samstag war der Kellerberg in Forchheim das Ziel. Über Drosendorf, Rettern ging es nach Kirchehrenbach und nach einer Umrundung des Walberla, dem heiligen Berg der Franken, über Reuth in den Forchheimer Forst und zum vom Annafest bekannten Kellerberg. Dieser war trotz des schönen Ausflugwetters nicht überlaufen und völlig stressfrei konnte die Truppe zu einer gemütlichen Brotzeit auf dem Eichhorn Keller mit musikalischer Umrahmung durch einen Junggesellenabschied einkehren. Nach der Rückkehr und knapp 50 Kilometern Fahrstrecke gab es in der örtlichen Pizzeria noch eine Stärkung.

In zwei Gruppen aufgeteilt machte sich am Sonntag die Hälfte auf in Richtung Steigerwald. Zunächst führte die Strecke nach Hallerndorf. Am Kreuzberg mit seinen Kellern kam man ohne einen kurzen Stopp nicht vorbei. Hinab ging es mit einem wundervollen Blick auf die Ebene von Bamberg und die Ausläufer der Fränkischen Schweiz ins Ebrachtal. In Pettstadt wartete die nächste Herausforderung: eine Personenfähre über die Pegnitz. Nachdem diese auch mit Bravour geschafft war, radelte man entspannt nach Hirschaid und von da weiter zum Senftenberger Keller.

Die zweite Gruppe hatte sich die gut ausgeschilderte MTB 2 Route ausgewählt. Diese war rein fahrtechnisch zwar weniger anspruchsvoll, doch die Steigungen hatten es gewaltig in sich und mancher ohne elektrische Unterstützung musste eine Schiebe- und Abschwitzphase einlegen. Treffpunkt beider Gruppen war der Senftenberger Keller, wo ein von Elke und Bernd Gollner hervorragend organisiertes Radlwochenende seinen gemütlichen Ausklang fand.

schigilde selb 0921

selb-live.de – Presseinfo Schigilde Selb

 

FacebookXingTwitterLinkedIn