wiesenfest banner 1

Rosenthal Outlet Center Banner neu 23.05.2024

Anzeige

whatsapp selblive2

14.6.2021 – Zum Saisonauftakt gelang den Damen I des TC Selb ein 7:2-Erfolg gegen den TC Trebgast. Die Damen II siegen in einem spannenden Duell den TC Rehau. Auch die Jugendmannschaft startete erfolgreich.

Damen I

Zum ersten Spieltag der neuen Saison in der Bezirksklasse I gastierten die Damen vom TC Trebgast an der Hohenberger Straße. Die 1. Damenmannschaft konnte sich durch zwei glatte Siege von Nina Asperger (6:2, 6:4) und Katharina Herold (6:0, 6:2) gleich einen Vorsprung herausspielen. Anna Seifert musste sich ihrer Gegnerin in einem hochklassigen Spiel mit 6:7, 2:6 geschlagen geben. Nachdem auch Clara Kestler nach anfänglichen Schwierigkeiten stark aufspielte und mit 7:5 und 6:2 gewann, war es Anna Perglerova (7:5, 7:6) und Esra Sen (5:7, 7:5, 10:8) vorbehalten den Sieg einzutüten.

In den Doppeln kam dann auch Nikol Denkova zu ihrem ersten Einsatz in den Selber Farben. Sie und ihre Doppelpartnerin Anna Perglerova mussten sich jedoch den routinierten Gegnerinnen mit 4:6 und 4:6 geschlagen geben.

Die weiteren Paarungen Seifert/Kestler (6:3, 6:4) und Asperger/Sen (6:1, 6:2) hatten jedoch keine Schwierigkeiten, sodass am Ende ein verdienter 7:2 Heimsieg zu Buche stand. Am kommenden Sonntag sind dann die Damen des SV Mistelgau in Selb zu Besuch.

 

Damen II

Spannender hätte der Saisonauftakt der 2. Damenmannschaft gegen den TC Rehau kaum werden können. Im Einzel konnten Celine Schwarze im Match-Tiebreak (6:2, 1:6, 10:7) und Carolin Sattler (6:2, 6:2) ihre Spiele jeweils für sich entscheiden, Lena Asperger (0:6, 2:6) und Annika Wiedemann (4:6, 0:6) mussten sich den Rehauern geschlagen geben. Nach dem Zwischenstand von 2:2 konnten die Selberinnen ihre Doppelstärke unter Beweis stellen. Die Paarungen Schwarze/Asperger und Wiedemann/Sattler zeigten am Ende bessere Nerven als die Gegner, gewannen jeweils im Match-Tiebreak und sicherten der 2. Damenmannschaft den ersten Sieg der Saison.

 

Mixed 15

Auch die Jugendmannschaft, die Mixed 15, startete sehr erfolgreich in die neue Saison. Ihr Gegner, der TC Schwarzenbach konnte in nur einem Spiel einen Sieg erreichen. Die Ergebnisse im Einzel: Luca Seidel 6:3 und 6:1, Felix Asperger 7:6 und 6:2, Noah Schmidling 6:1 und 6:3, Ilaria Polazzi 6:7, 7:5 und 8:10. Zum erfolgreichen Endstand von 5:1 aus Selber Sicht trugen dann beide Doppelpaarungen bei: es gewannen Seidel/Polazzi 6:0 und 6:4 sowie Schmidling/Asperger 6:4 und 6:0. Besonders erwähnenswert ist hierbei die Leistung von Ilaria Polazzi, die erst seit gut einem Jahr auf dem Tennisplatz steht und an diesem Tag ihr erstes Match bestritten hat.

selb-live.de – Presseinfo TC Selb

FacebookXingTwitterLinkedIn