Rosenthal Fest der Porzelliner Banner

Anzeige

4.6.2016 – +++ Kirchweihauftakt – Rauferei +++

Selb - Oberweißenbach - Am Samstag in den Morgenstunden, nachdem die Auftaktaktveranstaltung zur „Salatkirwa“ bereits beendet war, kam es auf der Wiese vor dem Festzelt fast zeitgleich zu zwei Raufereien. Ein unbeteiligter Festbesucher, der

eine Streiterei schlichten wollte, bekam durch einen unbekannten Täter einen Schlag in das Gesicht und musste zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus Selb eingeliefert werden.

 

Bei der zweiten Kampfhandlung wurde einer der Schläger, um sein Handeln zu unterbinden, vom anwesenden Sicherheitsdienst zu Boden gebracht. Dabei schlug er ziellos um sich und beleidigte die Security. Bei der Anzeigenaufnahme durch die Landespolizei Selb gab er an,  Hautabschürfungen am Kopf erlitten zu haben,  die nach seinen Angaben durch das Eingreifen der Security entstanden sind.

Da bei Eintreffen der Polizeibeamten sich mögliche Zeugen und Beteiligte vom Tatort fluchtartig entfernten, bittet die Landespolizeiinspektion Selb  zur Klärung des genauen Tatherganges um sachdienliche Hinweise. (Tel. 09287/89914-0).

 

+++ Fundunterschlagung +++

Selb - Oberweißenbach - Nachdem ein Selber den Verlust seiner schwarzen Ledergeldbörse mit silbernem Emblem bemerkte und sich auf die Suche machte, erklärte  ihm ein anwesender Kirwagast, dass er die gesuchte Geldbörse gefunden und auf einem Podest beim DJ abgelegt habe. Bei der Nachschau durch den Verlierer war die Geldbörse nicht mehr auffindbar, der Verlierer erstattete Anzeige. Die Landespolizei in Selb ermittelt nun wegen Fundunterschlagung und bittet um Täterhinweise. (Tel.: 09287/9914-0)

 

weitere aktuelle Polizeiberichte aus der Region Hochfranken gibt es auf einsatz-live.de

FacebookXingTwitterLinkedIn