wiesenfest banner 1

Rosenthal Outlet Center Banner neu 23.05.2024

Anzeige

18.5.2016 – +++ Staubsauger angefahren und geflüchtet +++

Selb - Ein unbekannter Täter fuhr am verlängerten Pfingstwochenende bei einer SB- Auto- Waschanlage am Goetheplatz mit seinem Fahrzeug gegen einen gegenüber einer Waschbox stehenden Autostaubsauger mit Münzeinwurf und beschädigte

dessen Metallgehäuse. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000,- EUR. Der Fahrzeugführer entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern, bzw. wenigstens seine Personalien zu hinterlassen. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Landespolizeiinspektion Selb unter Tel.: 09287/9914-121 entgegen.

 

+++ Umwälzpumpe angegangen ++

Selb - In einer Gaststätte neben dem Eishockeystadion beschädigte ein unbekannter Täter am Dienstagvormittag zwischen 07:00 und 10:30 Uhr mutwillig die Umwälzpumpe der Heizanlage. Der Stecker des Stromanschlusses wurde gewaltsam abgerissen, wodurch der Anschluss verbogen wurde. Der entstandene Sachschaden in Höhe von 50,- EUR konnte durch einen Monteur behoben werden. Die Polizeiinspektion Selb bittet um Hinweise unter Tel.: 09287-9914-121. 

 

+++ Mit Haftbefehl gesucht +++

Selb - Bei der Einreise ins Bundesgebiet wurde eine 27- jährige Tschechin von einer Zollstreife kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass die Dame von der Staatsanwaltschaft Weiden per Haftbefehl gesucht wird. Da die Dame kein Bargeld bei sich hatte, mit dem sie die Haft hätte abwenden können, wurde sie durch eine Streife der Landespolizeiinspektion Selb verhaftet und der JVA zugeführt. Dort wird sie die nächsten Tage verbringen.

 

weitere aktuelle Polizeiberichte aus der Region Hochfranken gibt es auf einsatz-live.de

FacebookXingTwitterLinkedIn