Anzeige

3.5.2016 – +++ Tierquälerei +++

Selb - Im Bereich der Ernst-Reuther-Straße wurde eine rotgetigerte Hauskatze aufgefunden, die erhebliche Verletzungen aufwies. Nachdem die Katze tierärztlich versorgt wurde, muss davon ausgegangen werden, dass eine bislang unbekannte Person

das Tier schwer misshandelt hat. Bei dem  Haustiger wurden  schwerste Verletzungen im Bauch und Genitalbereich festgestellt, die auf Fußtritte oder Stockschläge zurückzuführen sind. Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall, an die Polizei in Selb, Telefon: 9914 -0.

 

+++ Unfallzeugen gesucht +++

Selb - Am Samstag, gegen 13:00 Uhr, wurde die Hauswand des Bohemia Cristal Shops beschädigt. Dabei stieß vermutlich ein Fahrzeugführer mit seinem PKW gegen die Vertäfelung des Gebäudes, wodurch ein Element der Verkleidung zerbrach. Aufgrund der Mitteilung einer Mitarbeiterin, könnte es sich beim verursachenden Fahrzeug um  einen blauen BMW aus dem Zulassungsbezirk Hof handeln. Unfallzeugen, die nähere Angaben zum Unfallgeschehen machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Selb, Telefon: 9914 - 0.

 

+++ Graffiti am Theater +++

Selb - Vermutlich in der Nacht von Freitag zu Samstag wurde die Außenwand des Rosenthal Theaters im Bereich der Pfaffenleithe durch Graffitischmierereien beschädigt. Hinweise zu den Tätern an die Polizei in Selb, Telefon: 9914 - 0.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Selb

weitere aktuelle Polizeiberichte aus der Region Hochfranken gibt es auf einsatz-live.de

FacebookXingTwitterLinkedIn