Anzeige

whatsapp selblive2

15.3.2016 – +++ Verdächtige schleichen durch Jean-Paul-Straße +++

Selb - Montagnachmittag (gegen 14.00 Uhr) schlichen zwei ausländisch aussehende Männer - einer mit grüner Sonnenbrille - durch die Jean-Paul-Straße Richtung Plößberger Weg und sahen sich scheinbar genau die Gärten, Gartentore und Häuser dort an, bevor sie

wieder Richtung Sportplatz verschwanden. Hinweise auf die Verdächtigen und evtl. benutzte Fahrzeuge derselben erbittet die Landespolizeiinspektion Selb unter Tel. 09287/9914-0.

 

+++ Ruhestörung +++

Selb - Wegen überlauter Musik in einem Anwesen in der Vorwerkstraße Montagnacht gegen 23.00 Uhr wurde die Polizei hinzugerufen. Der alkoholisierte Wohnungsinhaber drehte nur widerwillig die Musik zurück - zudem zeigte er eine schriftliche Wohnungskündigung vor - die er wohl wegen zurückliegender mehrfacher Ruhestörungen bekommen hat.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Selb

weitere aktuelle Polizeiberichte aus der Region Hochfranken gibt es auf einsatz-live.de

FacebookXingTwitterLinkedIn

Anzeige

Julian Selb A3 4 002

Anzeige

Plakat A0 Burger neu 002

Anzeige

SEPP MAIER Selb 002

Anzeige

kunstraeume selb 2024 plakat