Rosenthal Fest der Porzelliner Banner

Anzeige

Polizei8.7.2024 - +++ Haftbefehl abgewendet +++

Selb / St 2179. - Am Sonntag, gegen 16:00 Uhr, geriet ein Kia aus dem Bereich Nordrhein-Westfalen nach der Einreise aus Tschechien auf der St 2179 bei Selb in das Visier der Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb. Bei der Überprüfung des 23jährigen Fahrers wurde festgestellt, dass ein Haftbefehl gegen den Mann vorlag.

Die von der Staatsanwaltschaft Erfurt geforderte Geldbuße in Höhe von 1.000 € konnte er jedoch bezahlen, womit ihm ein Aufenthalt in der Justizvollzugsanstalt erspart blieb und er seine Fahrt anschließend fortsetzen konnte.

 

selb-live.de – Presseinfo GPI Selb

weitere Polizeimeldungen aus der Region >>> einsatz-live.de

 

FacebookXingTwitterLinkedIn