Anzeige

whatsapp selblive2

Polizei27.11.2023 – +++ Missachtete Vorfahrt führt zu Verkehrsunfall +++

Selb. Am gestrigen Sonntag wurde die Polizei kurz nach 09:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein 53-jähriger Mann befuhr mit seinem Pkw Honda Civic die Weissenbacher Straße stadteinwärts, als eine 76-jährige Frau mit ihrem Pkw Opel Corsa aus der Professor-Fritz-Klee-Straße kommend die Weissenbacher Straße überquerte, um geradeaus in Richtung Ringstraße weiter zu fahren.

Dabei übersah sie offensichtlich das dort angebrachte Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“ und fuhr in den Kreuzungsbereich ein, was einen Zusammenstoß beider Fahrzeuge zur Folge hatte. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt.

An den Fahrzeugen entstand durch die Kollision ein Sachschaden von jeweils ca. 1.500 €. Die Polizei ermittelt nun gegen die 76-Jahre alte Fahrerin des Corsa wegen des Verdachts einer Ordnungswidrigkeit nach der Straßenverkehrsordnung, Vorfahrt missachtet. Sie kann diesbezüglich mit einem Bußgeld und einem Eintrag auf dem Punktekonto in Flensburg rechnen.

 

+++ Teleskopschlagstock im Handschuhfach +++

Selb / St 2179. Am frühen Sonntagnachmittag kontrollierten Beamte der Selber Grenzpolizei einen Pkw mit tschechischer Zulassung. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs konnten die Schleierfahnder, zugriffsbereit im Handschuhfach, einen Teleskopschlagstock auffinden und sicherstellen. Auf den 49-jährigen kommt ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz zu. Nach Abschluss der Maßnahmen konnte der Herr seine Fahrt fortsetzen.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz / GPI Selb

weitere Polizeimeldungen aus der Region >>> einsatz-live.de

FacebookXingTwitterLinkedIn

Anzeige

burger selb 02242

Anzeige

SEPP MAIER Selb 002

Anzeige

checker julian