Anzeige

whatsapp selblive2

Polizei27.1.2023 – +++ 62-jähriger Mann redet sich in Rage – Anzeige wegen Beleidigung ist die Folge +++

Selb. Weil ihm in einem Forstgebiet bei Silberbach augenscheinlich Bauschaum in den Auspuff seines Geländewagens der Marke Lada, Modell Niva, gespritzt worden war, erschien ein 62-jähriger Mann Dienstagmittag bei der Polizeiwache Selb, um diesen Sachverhalt mitzuteilen.

Ein Sachschaden entstand ihm durch diese Aktion mit dem Bauschaum an seinem Pkw eigenen Angaben zufolge nicht. Im Verlauf des Gesprächs im Rahmen der Inaugenscheinnahme seines Pkws vor der Dienststelle fing der Mann jedoch an, lauthals in Gegenwart der aufnehmenden Polizisten sowie anderweitig dort aufhältlichen Personen den Deutschen Rechtsstaat und die Deutsche Rechtsprechung zu verunglimpfen. Er redete sich förmlich in Rage und sprach zuletzt noch Beleidigungen gegen seinen ehemaligen Vorgesetzten sowie einen namentlich benannten Juristen aus.  Die Polizei Marktredwitz ermittelt nun gegen den amtsbekannten 62-jährigen wegen Beleidigung.

 

+++ Ladendiebstahl aufgeflogen +++

Selb. Am Donnerstag gegen 11:40 Uhr kam es in einem Verbrauchermarkt in der Dr.-Ludwig-Rieß-Straße zu einem Ladendiebstahl. Eine 17-Jahre alte Tatverdächtige wurde von einem aufmerksamen Zeugen dabei beobachtet, wie sie verschiedene Lebensmittel und Kaffeelöffel im Gesamtwert von 10,47 € in ihren Rucksack steckte. Nachdem sie den Kassenbereich passiert hatte, ohne die Sachen zu bezahlen, konnte sie im Kassenbereich gestellt werden. Die hinzugerufenen Beamten der Polizei Marktredwitz nahmen vor Ort die Anzeige wegen Ladendiebstahl auf und verständigten die zuständigen Erziehungsberechtigten der 17-Jährigen.

 

selb-live.de - Presseinfo PI Marktredwitz

weitere Polizeimeldungen aus der Region >>> einsatz-live.de

FacebookXingTwitterLinkedIn

Anzeige

Julian Selb A3 4 002

Anzeige

Plakat A0 Burger neu 002

Anzeige

SEPP MAIER Selb 002

Anzeige

kunstraeume selb 2024 plakat