wiesenfest banner 1

Rosenthal Outlet Center Banner neu 23.05.2024

Anzeige

zoll102225.10.2022 - Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege Selb des Hauptzollamts Regensburg überprüften im Rahmen einer Kontrollaktion mehrere Shisha-Bars in den Landkreisen Wunsiedel und Hof. Ziel der Prüfungsmaßnahmen war die Kontrolle des tabaksteuerrechtlichen Handelns der Betreiber der Shisha-Bars.

Dass sich diese Schwerpunktkontrolle lohnte, zeigten letztendlich die Ergebnisse: In sieben Shisha-Bars wurden circa 60 Kilogramm Wasserpfeifentabak und sogenannte gleichgestellte Tabakwarenerzeugnisse, wie zum Beispiel Dampfsteine, mit ungültigen oder gebrochenen Steuerzeichen festgestellt. Gegen die verantwortlichen Geschäftsinhaber leiteten die Selber Zöllner und Zöllnerinnen entsprechende Straf- bzw. Bußgeldverfahren ein.

Unterstützt wurde die Kontrolleinheit Verkehrswege Selb von der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts Regensburg, Dienstort Hof.

Wegen Verstößen gegen die Aufzeichnungs- und Meldepflicht leiteten die Hofer FKS- Beamten zwei Ordnungswidrigkeitsverfahren ein.

selb-live.de – Presseinfo HZA Regensburg

FacebookXingTwitterLinkedIn