wiesenfest banner 1

Rosenthal Outlet Center Banner neu 23.05.2024

Anzeige

30.7.2016 – +++ Taxi nicht bezahlt +++

Selb - Am Freitagabend ließ sich ein 43-jähriger Selber mit dem Taxi von Selb nach Unterweißenbach fahren. Die entstandenen Fahrtkosten in Höhe von 7,80 Euro wollte der Mann nicht begleichen. Stattdessen stieg der Fahrgast aus dem Taxi aus und

trat mit den Füßen gegen die Beifahrertür. Das Verhalten des Mannes rief die Polizei auf den Plan und brachte ihm eine Anzeige wegen Betrug und Sachbeschädigung ein.

 

+++ Betrug +++

Schönwald - Bereits im März vereinbarte ein 24-jähriger Selber mit seinem Bekannten auf dessen Namen Fußballschuhe zu bestellen. Doch bei dieser Vereinbarung beließ es der Selber nicht. Auch die Rechnung ließ er - entgegen der Abmachung - auf den Freund ausstellen. Nachdem der Bekannte nun schon mehrfach Mahnschreiben des Gläubigers erhalten hat, weil der ausstehende Betrag für die Schuhe nicht beglichen wurde, erstattete er nun Anzeige wegen Betrug gegen den Selber.

 

+++ Kurz eingenickt - Unfall verursacht +++

A 93 / Selb.- Am frühen Samstagmorgen fuhr ein 29jähriger aus Norddeutschland mit seinem VW auf der A 93 in Richtung Hof. Auf Höhe der Anschlussstelle Selb-West kam er nach rechts  auf die Ausfahrtsspur. Er fuhr mit dem Auto das Ausfahrtsschild um und landete anschließend im fantabanner1Grünstreifen zwischen Aus- und Einfahrt. Bei der Unfallaufnahme  stellte sich schnell die Unfallursache heraus. Der Fahrer des VW gab sofort zu, kurz eingenickt zu sein. Glücklicherweise kamen die vier Fahrzeuginsassen mit dem Schrecken davon. Das stark beschädigte Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden am Schild und am VW beträgt ca. 5.000 Euro.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Selb / VPI Hof

 

weitere aktuelle Polizeiberichte aus der Region Hochfranken gibt es auf einsatz-live.de

FacebookXingTwitterLinkedIn