wiesenfest banner 1

Rosenthal Outlet Center Banner neu 23.05.2024

Anzeige

spdlogo8.5.2022 – „Es zahlt sich manchmal aus, penetrant zu sein!“ Mit diesem Fazit kommentierte Vorsitzender Roland Graf einige thematische Rückmeldungen aus der Stadtratsfraktion an den SPD-Ortsverein mit Ergebnissen zu Anträgen und Anfragen der Sozialdemokraten. So sei Kai Hammerschmidt zuversichtlich, dass der Informationsfluss zu den Planungen der Bayerisch-Tschechischen-Freundschaftswochen 2023 jetzt endlich in Gang kommt.

Zumindest hatte der Oberbürgermeister für die Mai-Sitzung einen größeren Info-Block angekündigt. Hammerschmidt: „Alleine in der kurzen Zeit seit Bekanntwerden unseres Antrages im April wurde und wird schon mehr über die Freundschaftswochen berichtet und gesprochen als im gesamten Jahr zuvor!“ Man könne das Thema „Selb 23“ nicht mehr länger unter den Tisch kehren wie in der Vergangenheit geschehen, auch nach Anfragen aus den Reihen anderer Fraktionen.

Von einer erfolgreichen interfraktionellen Zusammenarbeit berichtete anschließend Roland Graf. Gemeinsam mit dem Stadtratskollegen Roland Schneider (FWS) habe er mehrfach im Bauausschuss auf eine im Jahresverlauf frühere Terminierung der Asphaltdeckensanierung gedrängt. Auf Anregung der Beiden habe jetzt die Besichtigung der ärgsten „Schlaglochpisten“ stattgefunden. Graf: „Wir haben Nachholbedarf, aber wir achten gemeinsam darauf, dass die Arbeiten konsequenter angegangen werden als im vergangenen Jahr, es gibt viel zu tun!“

Vollzug melden konnte auch Walter Wejmelka bei zwei Themen, die man nach Ortsterminen und Anfragen angeschoben habe. Die gerade in Corona-Zeiten dringlich notwendige kindergerechte Sicherung eines Außenbereiches im Haus der Tagesmütter sei nach einer Besichtigung im Herbst und anschließender Anfrage inzwischen erledigt. Auch die umfangreiche und aufwendige Sanierung der maroden Stützmauer des Schulgartens und des Pausenhofes der Luitpoldschule sei thematisch nach der SPD-Anfrage im Gremium angekommen. Wejmelka: „Das wird eine längere Geschichte, es ist jetzt aber ein klares Zeichen an Lehrer, Schüler und Eltern gesetzt, dass es voran geht!“ 

selb-live.de – Presseinfo SDP Selb

 

FacebookXingTwitterLinkedIn