wiesenfest banner 1

Rosenthal Outlet Center Banner neu 23.05.2024

Anzeige

Logo SV UNION SELB16.5.2024 - Ein letztes Mal in dieser Saison stehen die Herrenmannschaften des SV Union Selb am Wochenende im Thomas-Lang-Waldstadion auf dem grünen Rasen. Die erste Mannschaft empfängt in der Kreisliga Süd hierbei den Tabellenletzten aus Bärnau (Freitag, 18.30 Uhr), den der frisch gebackene Meister und Bezirksligaaufsteiger in der Hinrunde bereits mit 9:0 dominierte.

Rein tabellarisch geht es für beide Vereine zwar um nichts mehr, dennoch möchte der SV das heimische Publikum, das für den höchsten Zuschauerschnitt der gesamten Liga verantwortlich ist, mit einem weiteren Erfolgserlebnis in die Sommerpause schicken. Eben für jene überragende Unterstützung, über die gesamte Saison hinweg, möchte sich die erste Mannschaft daher auch nach dem Spiel mit 100 Litern Freibier bei den anwesenden Fans bedanken.

Für Unions Zweitvertretung geht es am letzten Spieltag der Kreisklasse Fichtelgebirge noch gegen die Reserve des FC Vorwärts Röslau (Samstag, 16 Uhr). Nach dem Sieg der Zweiten unter der Woche in Stockenroth können die Unioner nicht mehr vom sechsten Tabellenplatz verdrängt werden, die Gäste haben ihren achten Platz auch schon sicher. Gespielt wird im Thomas-Lang-Waldstadion am Südring.

Die dritte Mannschaft hingegen hat ihre Saison bereits am letzten Wochenende beim Auswärtsspiel gegen Hohenberg-Schirnding beendet. Die Elf von Andreas Walter wird die aktuelle Spielzeit in der A-Klasse Fichtelgebirge auf einem respektablen fünften Platz beenden, kann aber vor allem auf eine sehr gute Auswärtsbilanz zurückblicken. Mit 22 Punkten aus elf Partien in der Fremde belegen die Unioner nämlich den zweiten Platz, nur der Meister Hohenberg-Schirnding kann in diesem Bereich eine bessere Bilanz aufweisen.

selb-live.de - Presseinfo SV Union Selb 

 

FacebookXingTwitterLinkedIn