Rosenthal Fest der Porzelliner Banner

Anzeige

1 Dampfmaschine Selb29.6.2024 - „Volldampf voraus! Experimentieren mit Dampf“ – unter diesem Titel treffen sich am morgigen Sonntag, den 30. Juni 2024 Bastler und Experimentierfreudige zum Forschernachmittag im Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan, Selb. Ab 14:30 Uhr zischt und rauscht es hinter den alten Fabrikmauern des Museums, wenn mit Dampfkraft experimentiert wird.

Was steckt hinter dem zischenden Dampf, den stampfenden Kolben und den sich drehenden Rädern? Dieser und anderen spannenden Fragen können kleine und große Forscherinnen und Forscher selbst auf den Grund gehen. Um die Zusammenhänge zu veranschaulichen, wirft das Museumsteam die über Jahrzehnte gut gepflegte Dampfmaschine der Fabrik an und zeigt den neugierigen Museumsgästen, wie aus Wärme und Wasser Bewegung wird, die eine ganze Fabrik mit Energie versorgen kann. Anhand von Modellen wird der Weg des Dampfes vom Kessel bis zum Schornstein veranschaulicht. Anschließend können die Besucherinnen und Besucher in kleinen Gruppen selbst eine Dampfmaschine zusammenbauen und in Betrieb nehmen. 

Der Forschernachmittag dauert ca. 2 Stunden und ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Die Materialkosten betragen 3 Euro; Erwachsene zahlen zusätzlich 1 Euro Sonntagseintritt. Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. +49 9287-918000.

FacebookXingTwitterLinkedIn