Anzeige

22.1.2023 – Der diesjährige „Tag der offenen Tür“ des Walter-Gropius-Gymnasium findet am kommenden Samstag, 28. Januar, von 10 Uhr bis 13 Uhr statt. Führungen durch die Räume bieten einen Einblick in gut ausgestattete Labors und Klassenzimmer und zeigen die Vielzahl der Bildungsmöglichkeiten, die das WGG bietet.

Lehrer stellen ihre einzelnen Unterrichtsfächer vor und machen Lust darauf, einiges auch selbst auszuprobieren. Verschiedene Vorführungen zeigen die bunte Palette eines modernen Gymnasiums. Sprachen und Naturwissenschaften, Kunst, Sport und noch vieles mehr wird erlebbar. Das WGG bietet nun seit zwei Jahren eine Bläserklasse an und ist Stützpunktschule für Sportklettern. Die Kinder können also auch neue Instrumente und die Bolderwand in der Turnhalle kennen lernen.

Für alle Interessierte gibt es von 11:15 bis 12:00 Uhr im Atrium Informationen zum Übertritt, zur Bläserklasse und zur Stützpunktschule Klettern.

Neben dem Abenteuer einer Neuentdeckung ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Schüler und Schülerinnen, das Kollegium, der Elternbeirat und die Schulleitung freuen sich auf viele interessierte Viertklässler.

FacebookXingTwitterLinkedIn