Anzeige

21.9.2022 – Ganz nach dem Motto „Das Gute, welches du anderen tust, tust du immer auch dir selbst“ (Leo Tolstoi) sucht der EDE-Dienst der Diakonie Selb-Wunsiedel zur Unterstützung seines Helferkreises wieder Menschen, die ein bisschen Zeit und Lebenserfahrung verschenken möchten.

Die Diakonie Selb-Wunsiedel bietet seit vielen Jahren mit ihrem EDE-Helferkreis ein Betreuungs-und Unterstützungsangebot für Senioren und Seniorinnen im Landkreis Wunsiedel an. Ältere Menschen mit und ohne Demenz werden von engagierten Freiwilligen stundenweise zuhause oder in der Kleingruppe individuell betreut.

„Wir begleiten bei Einkäufen, Arztbesuchen, gehen gemeinsam Kaffeetrinken oder Spazieren, auch gemeinsames Kochen, Backen und kleinere Haushaltstätigkeiten gehören zu unserem Angebot. So individuell und einzigartig die von uns begleiteten Menschen sind, so vielfältig ist auch unser Team. Wir brauchen Verstärkung, denn gerade durch die Corona-Pandemie und die vielen Einschränkungen in den vergangenen Monaten, ist die Einsamkeit und soziale Isolation älterer Mitbürger immer größer geworden. Gesucht werden Menschen, die für einige Stunden im Monat ihre eigenen individuellen Fähigkeiten und Talente mit anderen teilen möchten“, wird erklärt. Betätigungsfelder gibt es viele. „Vielleicht können Sie gut vorlesen, sind naturverbunden oder musikalisch? Sie sind vielleicht ein guter Zuhörer, basteln oder handwerkeln gerne? Sie haben etwas zu erzählen oder lachen gerne gemeinsam?

Unsere Helfer werden wohnortnah und nach ihren Interessen, Wünschen und zeitliche Ressourcen eingesetzt. Wann und wie viele Stunden sie tätig sind bestimmen Sie selbst.“

Für das Engagement erhält man eine Ehrenamtspauschale, die bis zu 3.000 € pro Jahr auch steuer- und abgabefrei zu anderen Leistungen dazu verdient werden kann. Dazu ist man während der Tätigkeit haftpflicht- und unfallversichert und auch wird eine Vertretung organisiert, wenn man einmal verhindert ist. „Eine gerontopsychiatrische Fachkraft begleitet Sie persönlich und fachlich. Zu Beginn ihrer Tätigkeit erhalten Sie eine kostenfreie viertägige Schulung. Im weiteren Verlauf finden regelmäßig Fortbildungen, Workshops und Austauschtreffen statt.“

Vom 18.-21. Oktober 2021 bietet die Diakonie wieder eine neue Helferschulung an. Bei Interesse, Fragen oder Anregungen wird um einen unverbindlichen Anruf gebeten.

EDE – Dienst, Diakonie Wunsiedel, Pfarrstr. 14, 95100 Selb. Verantwortliche Fachkraft: Jutta Heinlein, 09287/994040 oder 0162/8101202.

FacebookXingTwitterLinkedIn