Anzeige

polizei selb30.7.2020 – +++ Betrunkener Mofafahrer aus dem Verkehr gezogen +++

Selb – Am Mittwochabend wurde ein 52-jähriger Mann aus Selb einer Verkehrskontrolle unterzogen, als dieser mit seinem Mofa auf der Weißenbacher Straße in Selb unterwegs war. Umgehend stieg den Beamten starker Alkoholgeruch in die Nase.

Der Mann gab sofort zu, dass er unter Alkoholeinfluss steht, verweigerte einen entsprechenden Test aber zunächst. Nach Anordnung einer Blutentnahme ließ er sich im Klinikum schließlich doch zu einem Test überreden. Dieser ergab einen Wert von über zwei Promille. Der Fahrer muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr strafrechtlich verantworten.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz  

- weitere Polizeimeldungen aus der Region Hochfranken >>> www.einsatz-live.de

 

FacebookXingTwitterLinkedIn