Anzeige

17.2.2016 – +++ Sternzeichenwand verunstaltet +++

Selb - Am vergangenen Dienstag wurde von Mitarbeitern des Bauhofes der Stadt Selb festgestellt, dass am Schloßberg in Selb eine Wand mit Graffitischmierereien verunstaltet wurde. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter brachten

den Satz „Lass mal werden wer wir sein werden“ auf. In diesem Zusammenhang bittet die  Landespolizeiinspektion Selb Zeugen, die Angaben zu der Tat machen können, sich mit der Landespolizeiinspektion Selb, Tel. 09287/9914-0, in Verbindung zu setzen.

 

+++ Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person +++

Selb – 10.000 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte Person war die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am vergangenen Mittwochvormittag in Selb auf der Hohenberger Straße auf Höhe des Gymnasiums ereignete. Eine 19-jährige Selberin übersah beim Linksabbiegen den PKW einer 76-jährigen Selberin. Es kam zum Zusammenstoß, wobei ein das Fahrzeug der Geschädigten noch auf eine gegenüberliegende Verkehrsinsel geschoben wurde. Die Verursacherin klagte über Kopf- und Nackenschmerzen.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Selb

 

täglich aktuell und kostenlos – die Polizeiberichte aus der Region Hochfranken auf einsatz-live.de

FacebookXingTwitterLinkedIn