Anzeige

17.2.2016 – +++ Unfallfluchten +++

Selb - Am Montag, gegen 09.00 Uhr, wurde im Unterweißenbacher Weg ein Lichtmast umgefahren. Ermittlungen ergaben, dass ein Lkw aus dem Bereich Fulda zum Tatzeitpunkt dort geliefert hat und als Verursacher infrage kommt.

Der Schaden am Lichtmast beträgt ca. 1500 Euro.

 

Selb - Ein in der Martin-Pöhlmann-Straße geparkter weißer BMW wurde am Dienstag zwischen 16.38 und 16.44 Uhr angefahren. Es entstanden Lackschäden am Kotflügel vorne links in Höhe von 1000 Euro. Hinweise nimmt die PI Selb entgegen.

 

+++ Website gehackt +++

Selb - Die Website des St.-Christophorus-Kindergartens wurde von unbekannten Tätern gehackt und seit 10.02.16 nicht mehr erreichbar. Von diesem Account wurden mittlerweile 20000 e-Mails versandt. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden.

 

+++ Fahren ohne Fahrerlaubnis +++

Selb - In der Weißenbacher Straße wurde ein Pkw VW von einer Streife kontrolliert. Der Fahrer, ein 47-jähriger mit deutscher Staatsangehörigkeit, konnte nur einen russischen Führerschein vorweisen, obwohl er eine deutsche Fahrerlaubnis benötigt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Selb

 

täglich aktuell und kostenlos – die Polizeiberichte aus der Region Hochfranken auf einsatz-live.de

FacebookXingTwitterLinkedIn