Anzeige

6.6.2020 – Zum 1. Juli 2020 soll für ein halbes Jahr lang der Mehrwertsteuersatz von 19 auf 16 Prozent bzw. von 7 auf 5 Prozent gesenkt werden. Davon profitieren wird der Verbraucher definitiv bei selb-live.de-Werbepartner Edeka Egert in Selb. Inhaber Alexander Egert informiert darüber via Facebook wie folgt:

„Liebe Kunden,

Wir freuen uns, dass wir pünktlich zum 01.07.2020 die beschlossene Mehrwertsteuersenkung an Sie direkt weitergeben können.

Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 soll in Deutschland ein reduzierter Mehrwertsteuersatz von 16 Prozent beziehungsweise fünf Prozent gelten. Für Sie bedeutet das eine deutliche Entlastung.

EDEKA Egert steht nicht nur für Frische, Vielfalt und Leidenschaft, sondern auch für ein attraktives und faires Preis-Leistungsverhältnis.

Für unsere Mitarbeiter bedeutet allerdings die Mehrwertsteuersenkung ️ eine deutliche Mehrbelastung, insbesondere bei der Artikelpflege und Preisauszeichnung an den Regalen. Wir stellen sicher, dass ab 01.07.2020 alle Artikel zum bereits reduzierten Preis kassiert werden, jedoch kann es vorkommen, dass der ein oder andere Preis der rund 35.000 Artikel unseres umfangreichen Sortiments noch nicht richtig ausgezeichnet wurde. Dafür bitten wir bereits heute um Verständnis.

Im Namen meiner Mitarbeiter bedanke ich mich für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen und wünschen weiterhin viel Spaß in unseren Märkten, angenehme Einkäufe und vor allem Gesundheit.

Ihr

Alexander Egert“

FacebookXingTwitterLinkedIn