Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

abbruch Selb weissenbacher29.8.2019 – Bereits am gestrigen Donnerstag gab es in Stoßzeiten am Albert-Pausch-Ring/Ringstraße kleinere Staus. Bis Ende August müssen sich die Verkehrsteilnehmer weiter in Geduld üben müssen. Grund hierfür sind Abbrucharbeiten des Gebäudes Weißenbacher 2. „Im Zuge der Baumaßnahme muss zur Einhaltung der erforderlichen Verkehrssicherung die Weißenbacher Straße ab dem Marienplatz stadtauswärts gesperrt werden.

Die Sperrung wird voraussichtlich bis 30.08.2019 andauern“, erklärt das Ordnungsamt der Stadt Selb in einer Pressemitteilung. Die Umleitung erfolgt über die abbruch Selb weissenbacher2Heinestraße – Bahnhofstraße – Albert-Pausch-Ring – Ringstraße - Prof.-Fritz-Klee-Straße. Der Verkehr stadteinwärts ist von dieser Maßnahme nicht betroffen.

Umwege müssen die Verkehrsteilnehmer bekanntlich schon wegen Arbeiten in der Hohenberger Straße auf sich nehmen. Wie bereits berichtet, erneuern hier die Energieversorgung Selb-Marktredwitz GmbH und die Abwasserbetriebe Selb im Zuge einer gemeinsamen Baumaßnahme in einem ersten Abschnitt die Ver- und Entsorgungsleitungen. So wird die ESM im Bereich ab der Einmündung Schützenstraße bis zum Schulzentrum Erdgasleitungen, eine Trinkwasserleitung und ein Mittelspannungskabel erneuern. Dabei ist es auch notwendig, zahlreiche Hausanschlüsse ebenfalls auszutauschen. Des Weiteren wird die AWS im überwiegenden Teil dieses Bereiches die Leitungen der öffentlichen Kanalisation erneuern.

Mitte Mai wurde mit den Arbeiten im Bereich ab der Ecke Hohenberger Straße / Schützenstraße begonnen. Für die gesamte Bauphase sind 20 Wochen eingeplant. Die aktuellen Sommerfeien werden für den Bauabschnitt zwischen der Heidestraße und der Bäckerei Popp genutzt. Dieser soll bis zum Ende der Ferien abgeschlossen sein.

Anzeige