Anzeige

jacobs selb silvester 2018

realschule selb 0718613.7.2018 – Neun Schüler und Schülerinnen der Realschule Selb traten in diesem Jahr zum Preliminary English Test (PET) der Universität Cambidge an. Diese Prüfung wird weltweit in mehr als 80 Ländern durchgeführt und die Teilnehmer stellen dabei ihre Englischkenntnisse nach internationalem Standard

unter Beweis. Nach bestandenem Test bescheinigt eine Urkunde der University of Cambridge das Können, was einen nicht zu unterschätzenden Vorteil bei Bewerbungen darstellt.

In einem halbjährigen Kurs an der Realschule Selb, den die jungen Englisch-Fans absolvierten, wurden sie auf die einzelnen Teilbereiche der Prüfung vorbereitet. Neben dem Lese- und Hörverständnis sowie dem schriftlichen Ausdruck übten sie auch gezielt die mündliche Kommunikation. Das Cambridge-Institut legt nämlich großen Wert darauf, dass sprachliche Fertigkeiten nachgewiesen werden, die die Schüler in der Praxis, also ihrem späteren Berufsleben benötigen.

Nach dreimonatiger Bearbeitungszeit in England trafen nun die Ergebnisse und Zertifikate der Selber Realschüler ein und übertrafen alle Erwartungen. Es durften sich nicht nur alle darüber freuen, bestanden zu haben – acht der neun Teilnehmer bekamen sogar eine besondere Auszeichnung der University of Cambridge: Fünfmal wurde das Prädikat „Pass with merit“ (mindestens 153 von 170 Punkten erreicht) vergeben und dreimal sogar „Pass with distinction“ (mindestens 160 Punkte), also die höchste Qualifikationsstufe.

Bei einer Feierstunde in der Realschule Selb wurden nun die Zertifikate von dem Englischlehrer Thomas Beer überreicht, der bereits seit vielen Jahren die Teilnahme koordiniert und die Schüler auf die Sprachprüfung bestens vorbereitet. Anwesend waren auch Herr Dieter Batrla, der Leiter der Volkshochschule Selb sowie Dr. Roman Pausch (Rausch & Pausch GmbH) und Herr Werner Gebhardt (Vishay) als Sponsoren der nicht unbeträchtlichen Teilnahmegebühren. Die Vertreter der örtlichen Wirtschaft und der VHS stellten in ihren kurzweiligen Grußworten deutlich die Bedeutung der Fremdsprache Englisch in der heutigen Berufswelt heraus und gratulierten den erfolgreichen Absolventen. Auch die Schulleiterin der Realschule Selb, Frau Kerstin Janke, freute sich über die Spitzenergebnisse und betonte ihrerseits den hohen Wert von Kommunikation und kulturellem Verständnis.

realschule selb 07186selb-live.de – Presseinfo Realschule Selb