Anzeige

kickers Stadionfest

selb handwerksmesse 2018 310.3.2018 – „Zuspruch, Investition, Chancen, Vielfalt" – mit diesen Worten wurde das „Schaufenster der Region“ an diesem Wochenende auf dem Gelände der Firma PACK-Trans durch Matthias Schmidkunz offiziell eröffnet. Bis einschließlich diesen Sonntag haben Besucher die Gelegenheit, sich hier bestens zu

informieren. Seit dem Jahr 2004, also schon zum 15. Mal in Folge präsentieren sich bei der Leistungsschau der ganz besonderen Art erneut verschiedene Betriebe aus den Bereichen Handwerk, Dienstleistung und Auto. „Neue Aussteller, renommierte Unternehmen als auch ein großer langjähriger Stamm an selb handwerksmesse 2018 4Ausstellern zeigt hier zusammen Stärke, möchte sich und über sein jeweiliges Angebot informieren“, wusste Schmidkunz, Vorstandsmitglied des veranstaltenden Stadtmarketingvereins Forum „Selb erleben“, bei seinen Begrüßungsworten um den Erfolg dieser Schau zu berichten. Diese hat sich einst aus einer Handwerkermesse mit Betrieben aus Selb längst zu einer wertvollen Veranstaltung vieler Unternehmen aus der Region entwickelt. Sie zeige zu einen die Schlagkraft der Handwerker, Dienstleister und Firmen, zum anderen zeige man Flagge für den Standort. Auch habe man hier als Teilnehmer wie auch als Besucher bewusst die Zeit, sich zu präsentieren bzw. ausreichlich zu informieren. Neu diesmal: der Veranstaltungsort! Nicht mehr in der Ofenhalle und auf dem Außengelände des Factory In, sondern begründet durch die begonnenen Umbaumaßnahmen beim Outletcenter erstmal auf dem Gelände der selb handwerksmesse 2018 1Firma PACK-TRANS. Die Suche nach einem Veranstaltungsort habe zunächst als nicht einfach herausgestellt. Umso der Dank, dass das Unternehmen seine Räumlichkeiten samt Ausstellungsgelände zur Verfügung gestellt hat. Der Flair der Messe und dass auch am Sonntag die benachbarten Geschäfte am Unterweißenbacher Weg geöffnet haben werden, die Kooperation und die Zusammenarbeit sei hervorragend.

„Es ist ein schönes Zeichen, wenn man sieht, was in Selb und der Region in der nahen Vergangenheit passiert ist“, betonte Selbs Oberbürgermeister Uli Pötzsch, dass die Krisenzeit und die Zeit des Jammerns vorbei sei. Es entwickle sich viel Gutes, viele Unternehmen würden eifrig investieren. Selb sei im Umbruch und erlebe eine Aufbruchsstimmung. Auch die Dienstleiter und Handwerker würden sich über eine gute Auftragslage freue. Pötzsch sieht selb handwerksmesse 2018 3außerdem diese beiden Ausstellungstage als sehr wertvoll an, dankte neben den Teilnehmern, die zu dieser großartigen und alles andere als selbstverständlichen Größenordnung der Messe beitragen, insbesondere dem tatkräftigen Team des Forums, das diese Veranstaltung immer wieder neu auf die Beine stellt.

Dr. Laura Krainz-Leupoldt, Vizepräsidentin der IHK Oberfranken, lobte die Ausstellung als gute Möglichkeit der Kommunikation und des Austauschs. Selb habe große Strahlkraft nach außen. Erfolgreich habe man den Strukturwandel herbeigeführt. Innovative Ideen und Produkte der Industrie habe der Stadt neue Impulse gegeben. Stärken bei den Handwerkern, den Dienstleistern und im Handel würden die Leistungsfähigkeit aufzeigen und Selb zu einer liebens- und lebenswerten Stadt machen.

In der Tat ist es eine Leistungsschau der örtlichen und regionalen Handwerker, Dienstleister, Unternehmen und Autohäuser, die die Besucher informieren möchten. Schon am ersten Tag der Messe durften sich die Aussteller über das gezeigte Interesse der Besucher freuen. Gerne ließ man sich die neuesten Fahrzeugmodelle verschiedenster Autohersteller sowie die Vielfalt an Grillgeräten vorstellen, sich in Sachen Heim und Garten beraten. Kinder probierten sich bei Laubsägearbeiten. Zur Eröffnung lauschte man neben den Begrüßungsworten zudem den Klängen des Selber Spielmanns- und Fanfarenzugs.

Auch am morgigen Sonntag (10-17 Uhr) hat man noch die Möglichkeit, der Messe bei freiem Eintritt einen Besuch abzustatten. Dann findet auch der Frühlingsmarkt in der Innenstadt statt. Einzelhändler haben die Möglichkeit, ihre Geschäfte im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags zwischen 12 und 17 Uhr zu öffnen. Zwischen der Messe, der Innenstadt und den Outlets pendelt ein kostenloser Shuttle-Bus.