rosenthal outlet center selb clickcollect

Anzeige

selb beaucouze 20194.12.2020 – Intensiv gepflegt wird seit Jahren die Städtepartnerschaft zwischen Selb und Beaucouzé. Musste aber heuer bereits der Besuch einer großen Selber Delegation im Mai diesen Jahres ausfallen, so können die Freunde aus Frankreich diesmal auch nicht beim Selber Weihnachtsmarkt dabei sein. Gerne hätten sie sich auf ein Wiedersehen gefreut. Das teilt Sylvie Gaborieau, Präsidentin des C.E.J., in einem Schreiben mit:

Liebe Freunde in Selb,

wir hätten uns am kommenden Wochenende in Selb bei eurem Weihnachtsmarkt wiedertreffen sollen. Aber Covid 19 hat es anders beschlossen, und wir sind deswegen/darüber sehr traurig.

Tatsächlich nehmen wir seit drei Jahren mit großer Freude an eurem Weihnachtsmarkt teil. Wir schätzen dabei das herzliche, gesellige und freundschaftliche Ambiente. Es ist eine wunderbare Gelegenheit, bei der wir uns miteinander austauschen können, unsere Freunde wiedertreffen können und wir eure Produkte verkosten können, so wie ihr die unsrigen. Wir wissen, dass ihr unsere regionalen Produkte, Austern, Weine aus dem Anjou und Käse liebt…..

Und wenn auch die Fahrt sehr lang ist macht uns das keine Angst, denn dieses Wiedersehen ist für uns pures Glück.

Monsieur Pötzsch, euer Bürgermeister und unsere Freunde aus der DFG sind jedes Mal bereit uns aufzunehmen, und dafür danken wir ihnen aus ganzem Herzen.

Leider wird 2020 für die ganze Welt ein atypisches Jahr werden, eine Herausforderung, der wir uns stellen müssen, und an die wir uns noch lange erinnern werden. All unsere Pläne wurden abgesagt/ zunichte gemacht

Empfang der Selber Schüler im März 2020 in Zusammenarbeit mit dem Collège Rabelais

Empfang von ungefähr 150 Selbern am Himmelfahrtswochenende, an dem wir unsere 20-jährige Städtepartnerschaft feiern wollten. Mit dabei der Selber Spielmannszug, die Egertaler, die Andrew Singers und die Bürgermeister.

Unsere Teilnahme am Weihnachtsmarkt

Sogar euer Besuch 2021 ist abgesagt, natürlich der aktuellen Situation geschuldet, in der es schwierig ist eine Reise ins Auge zu fassen und zu planen. Es gibt immer noch zu viele Risiken.

Trotzdem erlauben es uns die neuen Kommunikationsmittel leichter miteinander Kontakt zu halten

In jedem Fall wünschen wir euch, dass ihr ein wunderschönes Weihnachtsfest verbringen könnt. Wir wünschen uns für 2021, euch so bald als möglich wiederzusehen.

Passt gut auf euch auf!

Herzliche Grüße aus Beaucouzé

Sylvie Gaborieau, Präsidentin des C.E.J.

 

Brief ins Deutsche übersetzt von Christine Hippmann, DFG Selb - Foto aus dem Vorjahr

selb beaucouze 2019

 

FacebookXingTwitterLinkedIn