Anzeige

verselb 1017929.10.2017 – ERC Bulls Sonthofen vs. Selber Wölfe 4:1 (1:1; 1:0; 2:0); Der 10. Spieltag der Oberliga-Süd endete für die Selber Wölfe mit einer 1:4 Niederlage beim ERC Bulls Sonthofen. Eine vermeidbare Niederlage, denn die Hochfranken kontrollierten ab dem

verselb10173

28.10.2017 – Selber Wölfe vs. ECDC Memmingen Indians 5:4 (3:1; 2:3; 0:0); Die Selber Wölfe bestehen die Pflichtaufgabe gegen die ECDC Memmingen Indians. Jedoch tat sich das Team, das wieder auf die zuletzt verletzungsbedingt pausierenden Hördler und Kolb

logo verselb26.10.2017 – Vor der Länderspielpause im November stehen in der Oberliga Süd fünf Spiele in zehn Tagen an. Auf die Selber Wölfe wartet dabei ein echtes Hammerprogramm. Den Auftakt macht das Heimspiel am morgigen Freitag (20 Uhr) gegen den ECDC Memmingen.

verselb 1017623.10.2017 – Selber Wölfe vs. EV Lindau Islanders 4:3 (0:1; 2:1; 2:1); Die Selber Wölfe gingen ersatzgeschwächt in die Partie gegen die Gäste vom Bodensee: Neben den bereits am Freitag pausierenden Kolb und Pozivil, ergänzte Hördler die Liste der Ausfälle von 

verselb 1017521.10.2017 – Auch im zweiten Derby dieser Saison gegen den 1. EV Weiden mussten die Selber Wölfe das Eis als Verlierer verlassen. Das Team unterlag im Rückspiel bei den Oberpfälzern knapp mit 3:4. Am morgigen Sonntag (18 Uhr) empfängt der VER Selb den EV Lindau in der NETZSCH-Arena.

logo verselb

19.10.2017Die Oberliga Süd geht in Runde sieben und acht. Dabei soll im Derby am Freitag (20 Uhr) bei den Blue Devils Weiden die Revanche für die 3:4-Heimniederlage her und auch am Sonntag (18 Uhr) zuhause gegen Lindau gepunktet werden.

verselb 1017415.10.2017 – Deggendorfer SC vs. Selber Wölfe 4:1 (0:1; 2:0; 2:0); In einer sehr hektischen und spielerisch nicht hochklassigen Partie mussten sich die Selber Wölfe beim Deggendorfer SC mit 1:4 geschlagen geben. Den Hausherren gelang somit die Revanche

verselb1017214.10.2017 – Den Selber Wölfen gelang gegen den bisher noch ungeschlagenen Deggendorfer SC ein ungefährdeter Heimsieg. Die VER-Cracks ließen dabei einem der Favoriten dieser Oberliga-Saison keine Chance auf heimischen Eis. Am Ende gelang Torhüter Niklas Deske beim 4:0 sogar der Shutout.

verselb 1017312.10.2017 – Vier Spieltage sind absolviert, neun von zwölf Punkten auf dem Konto. An Oberliga-Wochenende drei bekommen es die Selber Wölfe zweimal mit demselben Gegner zu tun. Der noch ungeschlagene Deggendorfer SC kommt am Freitag (20 Uhr) in die NETZSCH-Arena, am Sonntag (18:30 Uhr) geht’s nach Niederbayern.

logo verselb10.10.2017 - Am kommenden Samstag um 12:00 Uhr startet die VER-Eisstockabteilung in die neue Saison. Sowohl der Samstag, als auch der Sonntag, stehen ganz im Zeichen des Eisstocksports. 48 Mannschaften haben ihre Startzusage

verselb 101728.10.2017 - Drei Punkte sind eingetütet, das das Wichtigste für die Selber „Wölfe“ am Sonntagabend. Im Auswärtsspiel beim EV Lindau führten die VER-Cracks zwischenzeitlich schon mit 4:1. Zu locker ging man dann zu Werke, Fehler waren an der Tagesordnung

7.10.2017 – Selber Wölfe vs. Blue Devils Weiden 3:4 (1:2; 1:2; 1:0); Rückschlag für den VER Selb! Im Derby gegen den 1. EV Weiden setzte es eine bittere 3:4-Niederlage. Nachdem die offizielle Pressemitteilung zu dieser Derbyniederlage äußerst kläglich ausfällt, hier nur die Mannschaftsaufstellungen und Statistik zum Spiel:

ver selb 101715.10.2017 - Viel besser kann ein Auftaktwochenende nicht laufen. Gegen Memmingen und Sonthofen haben die Selber Wölfe die Maximalausbeute geholt! Am morgigen Freitag soll der erste Derbysieg der Saison folgen. In der NETZSCH-Arena geht es um 20 Uhr gegen die BlueDevils aus Weiden.

verselb 10171

1.10.2017 – Selber Wölfe vs. ERC Bulls Sonthofen 3:2 (1:1; 2:0; 0:1); Ein rundumgelungener Oberligastart ist perfekt. Dem Auswärtserfolg in Memmingen am Freitag ließen die Selber Wölfe einen 3:2 Heimsieg über den ERC Bulls Sonthofen folgen.