Anzeige

jacobs selb silvester 2018

kappelsiedler selb 031811.3.2018 - Am Samstag hatte die Siedlergemeinschaft Selb-Kappel zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen geladen. Vorsitzender Tim Krippner konnte außer den anwesenden Mitgliedern auch den stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Manfred Geyer aus Schönwald

und den stellvertretenden Kreisvorsitzenden Dominik Voigt von der Siedlergemeinschaft Selb-Reuthberg als Ehrengäste begrüßen. Nach der Vorstellung der Tagesordnung gab er seinen Rechenschaftsbericht ab und bat um die Entlastung des Vorstands durch die Versammlung. Die darauf folgenden Neuwahlen ergaben folgende Besetzung: 1. Vorstand Tim Krippner, 2. Vorstand Heinz Schade, Kassier Detlef Hoffmann, Schriftführerin Ilse Weinert, Revisoren Hedwig Pleyer und Barbara Roßner.

Im Anschluss daran stellte der alte und neue Vorsitzende den Haushaltsplan für 2018 vor. Nachdem dieser von der Versammlung genehmigt war gab er einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen 2018. Am 7. April findet ein Vortrag der stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Waltraud Herdegen über Rasenpflege statt, danach, ab dem 11.4.2018 startet wieder der monatliche Siedlertreff im Siedlergarten. Am 16. Juni ist das alljährliche Sommerfest im Siedlergarten und im Herbst ein Vortrag von Notar Christian Roßner rund um Vererben, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung geplant. Die Siedlerfahrt am 18.8.2018 wird die Teilnehmer nach Weltenburg und Regensburg entführen. In der Vorweihnachtszeit am 2.12.2018 soll eine Zugfahrt zum Egerer Weihnachtsmarkt durchgeführt werden. Den Jahresabschluss bildet wieder die vorweihnachtliche Feier am 9.12.2018 im Vereinslokal Kreta. Noch nicht terminiert sind ein weiterer Vortrag im Herbst über Energiesparen durch einen Experten aus Bayreuth und der Einsatz des Pressplattenwagens des Landratsamts zweimal jährlich auf der Kappel in Kooperation mit der SG Reuthberg.

Informationen über die Veranstaltungen, Termine, Veranstaltungsort sind der Beilage in der Siedlerzeitung, dem Schaukasten in der Bushaltestelle auf der Kappel oder der Homepage zu entnehmen. Selbstverständlich sind zu den Veranstaltungen auch Nichtmitglieder herzlich willkommen, die sich über die Arbeit der SG informieren wollen.

Außerdem informierte Tim Krippner über den aktuellen Stand zum geplanten Volksbegehren der Freien Wähler gegen die Straßenausbaubeitragssatzung, den der Verband Wohneigentum unterstützt und rief zur Werbung und Unterschrift auf.

Abschließend bedankte sich der Vorsitzende bei den Besuchern und durfte von M. Geyer einen Scheck des Verbands über 100 Euro für die Vereinskasse entgegennehmen. kappelsiedler selb 0318 

selb-live.de - Presseinfo Siedlergemeinschaft Selb-Kappel