Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

rkselb0117123.1.2017 – Zum ersten Schießen im neuen Jahr hatten die Reservisten der Kreisgruppe Oberfranken-Ost und hier die Reservistenarbeitsgemeinschaft (RAG) Oberfranken Ost nach Selb geladen. Von den 19 gemeldeten Mannschaften konnten leider wegen dem winterlichen Wetter die Mannschaften

rk selb erk 011715.1.2017 – Zur Jahreshauptversammlung der Reservistenkameradschaft Selb-Erkersreuth begrüßte der 1. Vorsitzende Thomas Großwald im Vereinsheim „Hopfenblüte“ alle Kameradinnen, Kameraden, Förderer und Herrn BezOrgLtr Broja Werenfried. Nach einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr, folgte

thalia selb 1216126.12.2016 – Stimmungsvolle Stunden haben die Sänger der „Thalia“ und deren Angehörige im Vereinsheim „Hotel Schmidt" erlebt. Im festlich geschmückten Saal begannen die Sänger unter der Leitung von Chorleiter Christian Metz mit „Gloria in excelsis Deo“ und fortfahrend, nach der Begrüßung

einigkeit erkersreuth 1216123.12.2016 – Wie im vergangenen Jahr stand wieder ein stattlicher Weihnachtsbaum in der Schulturnhalle in Erkersreuth, erneut gestiftet von Evi Schütze, und ein von Helmut Reul gemaltes und von ihm im Sommer auf 10 m² vergrößertes Winterbild verzierte an diesem Abend die Bühne.

naturfreumde selb 1216115.12.2016 – Bestens gefüllt war das weihnachtlich geschmückte Restaurant „Zur Kappel“, das die Selber Naturfreunde für ihre Weihnachtsfeier ausgewählt hatten. Nach der Begrüßung der Gäste durch die 1. Vorsitzende, Susanne Roth, stimmte die Klavierlehrerin Svetlana Midjukow und ihre Tochter Valeria

rkselb 12169.12.2016 – Dieter Gebardt, 1. Vorsitzender der Reservistenkameradschaft Selb-Schönwald begrüßte bei der Jahresabschlussfeier alle Kameradinnen, Kameraden, Angehörige, Freunde und Gönner der RK Selb- Schönwald in der Netzsch-Kantine. Nach der Begrüßung blickte Gebhardt

wasserwacht selb 121612.12.2016 – Mit vielen Zahlen unterlegt war die Feier zum traditionellen Entenessen der Selber Wasserwacht im Vereinsheim des TV Selb-Plößberg. Nach einem reichhaltigen und äußerst schmackhaften Essen ging Vorsitzender Wolfgang Zeitler auf das zu Ende gehende Jahr 2016 näher ein.

naturfreumde selb 1116819.11.2016 – Bestes Wanderwetter in der herbstlichen Heimat konnten die NaturFreunde Selb bei ihrer letzten Sonntagswanderung nach Großwendern genießen. Die Sportwanderer starteten am Bahnhof, umrundeten zuerst das Wohngebiet Kappel und warfen dann einen Blick auf die Baustelle

wasserwacht selb 1116513.11.2016 – Zu einem spannenden und abenteuerlichen Vortrag über China hatte der Förderverein der Selber Wasserwacht e.V. eingeladen. Diesen Urlaub im „Reich der Mitte“ hatten sich Vorsitzender Ulrich Scharfenberg und seine Tochter Jana gegönnt. Mehr als 1000 Kilometer führte sie eine Radltour

siedler erkersreuth 111617.11.2016 – Bei der Halbjahresversammlung der Siedlergemeinschaft Selb-Erkersreuth e.V. konnte der Vorsitzende, Erwin Benker, erfreut ein übervolles Haus in der Gaststätte „Zur Zwiebel“ begrüßen. Es gab keinen freien Platz mehr und das Team um Gerhard Hechtfischer hatte den ganzen Abend alle Hände

spielmannszug selb 11163.11.2016 – Beim alljährlichen Kameradschaftsabend des Selber Spielmanns-und Fanfarenzug konnte Vorstand Gerhard Stöhr stolze 65 aktive und ehemalige Mitglieder des Vereins begrüßen und lud zu einem unterhaltsamen Abend ein. Besonders freute er sich über die Teilnahme zahlreicher Nachwuchsspieler, die besonders wichtig

thalia selb 10163

22.10.2016 Ehrungen langjähriger Mitglieder, lustige Vorträge und ein Filmzusammenschnitt über „Thalianer" beim Geburtstag eines 65jährigen Mitgliedes sowie stimmige Liedvorträge standen im Mittelpunkt beim Familienabend des Gesangverein „Thalia" im neuen Vereinsheim „Hotel Schmidt“.

naturfreunde selb 1016922.10.2016 Einen geselligen Nachmittag verbrachte die Frauengruppe der Selber NaturFreunde bei ihrem Herbst-Ausflug ins Blaue. Im Bus verfolgten 50 Augenpaare gespannt die Fahrtroute über Regnitzlosau und die aussichtsreiche Hügellandschaft des sächsischen Vogtlandes

thalia selb 1016121.10.2016 – Die Stadt Miltenberg, auch Perle des Mains genannt, war das Ausflugsziel von 42 Mitgliedern des Gesangvereins Thalia. Sie liegt linksmainisch im Mainviereck zwischen Spessart und Odenwald. Begrüßt wurden die Ausflügler von einer kompetenten Stadtführerin vor der

naturfreunde selb 1016820.10.2016 – Strahlende Sonne, eindrucksvolle Aussichten und herbstliche Laubwälder erfreuten die 19 Sonntagswanderer der NaturFreunde Selb auf ihrer Tour durch Bad Berneck. Schon beim Ausstieg aus dem Kleinbus auf dem Wolfenberg bei Gothendorf schweiften die Blicke über die hügelige

naturfreunde selb 101614.10.2016 – In dichtem Nebel starteten die NaturFreunde zu ihrer diesjährigen Herbst-Kulturreise mit einem voll besetzten Bus nach Jena. Während der Fahrt gab der Organisator Karl-Heinz Seifert einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung der Stadt Jena von einem kleinen