Anzeige

jacobs steakabend

„Pasión de Buena Vista – Legends of Cuban Music“

„Pasión de Buena Vista – Legends of Cuban Music“

Nach über 800 Shows in mehr als 35 Ländern mit über 800.000 Besuchern kommt „Pasión de Buena Vista“, das Tanz- und Musikerlebnis, live aus Kuba zurück auf Tournee nach Europa. Und am Freitag, 18. Januar, um 19.30 Uhr, macht das unter anderem mit dem „Radio Regenbogen Award“ und dem Medienpreis aus Baden-Württemberg ausgezeichnete Ensemble Station im Rosenthal-Theater Selb.

Ein Muss für alle, die der Januar-Tristesse einen Abend lang entfliehen möchten. Bereits im Januar 2017 brachte das Ensemble das Rosenthal-Theater zum Kochen, haben die Tänzer gewirbelt und der Saal getobt, wurde zwischen den Stuhlreihen und in den Gängen getanzt, stand das Publikum schon lange vor dem Ende der Show. Grund genug, die Show, die natürlich jedes Mal neu ist, kurz nach dem Jahreswechsel erneut anzubieten.

Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten und unvergessliche Melodien nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise durch die aufregenden Nächte Kubas. Zusammen mit der außergewöhnlichen „Buena Vista Band“ und der eindrucksvollen Tanzformation „El Grupo de Bailar“, präsentiert „Pasión de Buena Vista“ mit über 150 maßgeschneiderten Kostümen eine einzigartige Bühnenshow, die das Publikum in die Straßen der karibischen Trauminsel entführt.

Wenn es etwas gibt, das die kubanische Mentalität am ehesten widerspiegelt, so sind das Musik und Tanz. Heute in aller Welt bekannte Musikstile wie Rumba, Mambo, Cha-Cha-Cha und Salsa haben ihren Ursprung in vier Grundelementen. Zunächst nur mit Klanghölzern und Trommeln instrumentiert, entwickelten sich mit den zusätzlichen melodischen Instrumenten die heutige Form des Rumba und weitere Modetänze wie der Mambo.

buena vista theater selbWas von Kuba-Reisenden heute als kubanische Musik wahrgenommen wird, ist eine Synthese afrikanischer Percussions und Rhythmen mit spanischen Coplas und ihrer Instrumentation. „Pasión de Buena Vista“ präsentiert die gesamte Palette kubanischer Musik und Tänze und überträgt dabei die Freude und das Temperament Kubas auf das Publikum

Die „Buena Vista Band“ ist mit einer Vielzahl hochbegabter kubanischer Musiker besetzt. Neben verschiedenen Percussion-Instrumenten gibt es eine Reihe von Blasinstrumenten wie Posaune und Trompete. Bass, Piano und Gitarre runden das Bild ab. Begleitet wird die Band von einzigartigen Background-Sängern, die während der Show auch als Solisten auftreten.

Die Tanzformation „El Grupo de Bailar“ aus Hanana besteht aus ausgewählten Tänzerinnen und Tänzern und begeistert die Besucher der Show mit kubanischem Temperament und Lebensfreude. Heiß, leidenschaftlich, authentisch und energiereich.

Tickets für „Pasión de Buena Vista“ am 18. Januar gibt es bei Leo’s Tee & Mehr in Selb, Poststr. 7, Tel. 09287/4524, im Frey-Centrum Marktredwitz, Tel. 09231/508286, in der Buchhandlung seitenWeise in Rehau, Bahnhofstr. 4, Tel. 09283/590932, und online zum selbst ausdrucken im selb-live.de-Ticketshop

Ort Rosenthal-Theater Selb