Anzeige

pub selb steakabend

rosenthal selb magnus lauer31.10.2018 – Die Rosenthal GmbH beruft Magnus Lauer, seit 1. Juni 2018 als Sales Director Germany Premium tätig, zum 1. Januar 2019 als neuen Gesamtverantwortlichen für den Vertrieb in Deutschland. Als Sales Director Household Division Germany übernimmt der

gebürtige Idar-Obersteiner dann neben dem Premium-Vertrieb der Marken Rosenthal und Rosenthal meets Versace auch die Verantwortung für die Bereiche Daily mit den Marken Hutschenreuther, Thomas, Arzberg und Sambonet sowie die Online Key Accounts. Zum 9. Oktober 2018 hat Magnus Lauer zudem Einzelprokura erhalten.

„Durch diese Konzentration stärkt die Rosenthal GmbH den Vertrieb aller Marken und kann neue Synergien nutzen“, erklärt Gianluca Colonna, Geschäftsführer der Rosenthal GmbH die Veränderung.

rosenthal selb magnus lauerMagnus Lauer war vor seiner Tätigkeit bei der Rosenthal GmbH als Key Account Manager Deutschland und Luxemburg bei der Fissler GmbH für die Bereiche Warenhaus, Filialunternehmen, Lebensmitteleinzelhandel, Cash & Carry sowie den Hotel-, Restaurant- und Catering-Bereichtätig. Dort sammelte er umfängliches Know-How mit Blick auf die Einführung eines selektiven Premiumvertriebs- und Konditionensystems. Erfahrungen als Sales Manager International für Marken wie Porsche Design und Joop in Asien und im mittleren Osten runden sein Profil ab.

Die Rosenthal GmbH, seit 2009 Teil der Arcturus Gruppe, gehört mit ihren Marken Rosenthal, Rosenthal meets Versace, Hutschenreuther, Thomas und Arzberg zu den modernsten Porzellanherstellern weltweit. Mit 800 Mitarbeitern sitzt das 1879 gegründete Unternehmen im oberfränkischen Selb und produziert in zwei Werken in Selb und Speichersdorf hochwertiges Porzellan, exklusive Designobjekte und stilvolle Accessoires für Endverbraucher und die anspruchsvolle Gastronomie.

selb-live.de – Presseinfo Rosenthal GmbH