Anzeige

19.2.2016 - Seit vergangenem Montag befindet sich Kreisklassist SG TuS Erkersreuth wieder in der Vorbereitung auf die Restsaison. Trainer Jürgen Lehmann testet am Sonntag bereits um 11 Uhr in Kirchenlamitz gegen den

FC Niederlamitz und hofft in diesem Aufeinandertreffen erste Eindrücke über den Fitnesszustand seiner Mannschaft zu erfahren. Das Ergebnis spielt keine Rolle, für den Coach geht es vielmehr darum, alle verfügbaren Spieler auch zum Einsatz kommen zu lassen. Die Spielgemeinschaft befindet sich in der Kreisklasse Nord auf dem fünften Rang, möchte in der Restsaison an den guten Leistungen vor der Winterpause anknüpfen und das schier unglaubliche Verletzungspech mit zum Teil 14 Ausfällen pro Spiel hinter sich lassen.  

 

selb-live.de – Presseinfo TuS Erkersreuth

FacebookXingTwitterLinkedIn