Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

2.10.2018 – Am morgigen Mittwoch um 15.00 Uhr hofft man im Lager der Kickers auf die Wende im Kreisklassenteam. Als Gast im ACTIVA-Waldstadion wird zum Feiertagsspiel der FC Nagel als Tabellenvierter erwartet. Eine vom Papier her

und auch von der derzeitigen Verfassung des Teams der Kickers her eher eine unlösbare Aufgabe. Gerade das letzte Spiel in Selb-Plößberg zeigte deutlich auf woran es liegt, dass man zuletzt nicht mehr punkten konnte. Dass die Mannschaft aber auch anders kann bewies sie, trotz Niederlage, beim Spiel gegen den Tabellenführer Erkersreuth, als Wille und Einsatz zu sehen waren. Morgen muss also wieder mal ein Sahnetag her, um endlich in die Spur zu kommen. Der Anschluss in sichere Regionen sollte geschafft werden. Schwer wird es allemal auch bedingt durch zahlreiche Ausfälle, doch wenn sich jeder Spieler an die Nase fasst und die richtige Einstellung mitbringt, ist alles möglich. Ob Spieler aus dem Bezirksligakader zum Team stoßen entscheidet sich erst am Dienstagabend.

selb-live.de – Presseinfo Kickers Selb