Anzeige

pub selb steakabend

polizei selb

11.3.2019 - +++ Diebstahl aus einem Kraftfahrzeug +++

Selb – Eine 58-Jährige Selberin meldete der Polizei Marktredwitz den Diebstahl von 50 Euro Bargeld und einer Kupfermünze. Sie gibt an, dass sie ihren Pkw,

Skoda, am Samstag gegen 16.00 Uhr in der Ernst-Reuter-Straße abgestellt hatte. Am nächsten Vormittag klingelte bei ihr an der Haustüre eine unbekannte Dame, um ihr ein Bündel Ausweise, die sich in ihrer Geldbörse befanden, zu übergeben. Diese Ausweise hätte die Dame in ca. 200 m Entfernung, vom Abstellplatz des vorgenannten Pkw Skoda, gefunden und daraufhin bei der Geschädigten abgegeben. Das machte die Selberin stutzig und sie kontrollierte ihr Auto. Dabei fiel ihr dann der o.g. Diebstahl auf, denn sie hatte ihren Angaben zufolge ihren Geldbeutel samt der Ausweispapiere im Handschuhfach ihres Pkw Skoda aufbewahrt. Zeugen, die Angaben dazu machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 zu melden.

 

+++ Diebstahl von Winterschuhen +++

Selb – Winterschuhe der Marke Fila in der Farbe Rot, Größe 45/46, im Wert von ca. 60 Euro wurden laut eigenen Angaben des 42-jährigen Geschädigten im Plößberger Weg vor seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus entwendet. Der Entwendungszeitraum liegt zwischen dem 09.03.19, 20.00 Uhr und dem 10.03.19, 15.00 Uhr. Die Polizei Marktredwitz ermittelt im Moment gegen unbekannt wegen eines Vergehens des Diebstahls. Kann jemand zu dieser Sache Angaben machen? Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09231/9676-0.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz - weitere Polizeiberichte aus der Region Hochfranken auf www.einsatz-live.de