Anzeige

jacobs selb silvester 2018

polizei selb5.12.2018 – +++ Tasche mit 8.000 Euro im Einkaufswagen vergessen +++

Selb – Eine 84-jährige Dame war am Dienstagmittag in der Bahnhofstraße einkaufen. Als sie mit ihrem Einkauf fertig war, verließ sie das Geschäft ohne

ihre Tasche. Diese hatte sie, eigenen Angaben zufolge, offensichtlich in dem von ihr benutzten Einkaufswagen zurückgelassen. Als ihr die Tasche nach kurzer Zeit wieder eingefallen war, kehrte sie zu dem Geschäft zurück. Die Tasche sei jedoch nicht mehr da gewesen. Das fatale an der Sache, in der Tasche hätten sich nach Schilderung der Seniorin 8.000,- Euro befunden. Bis dato ermittelt die Polizei Marktredwitz in dieser Angelegenheit noch gegen unbekannt, wegen eines Vergehens der Unterschlagung. Wer diesbezüglich etwas gesehen hat und Hinweise geben kann, möge sich bitte unter Telefonnummer 09231/9676-0 bei der Polizeiinspektion Marktredwitz melden.

 

+++ Geparkten PKW angefahren +++

Selb – In der Zeit vom 02.12.2018, 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr wurde in der Hanns-Braun-Straße an einem geparkten PKW Opel Corsa der rechte Außenspiegel abgefahren.  Der Sachschaden am Wagen beläuft sich auf ca. 250,- Euro. Bis dato wird in dieser Angelegenheit noch gegen unbekannt wegen eines Vergehens des unerlaubten Entfernens vom Unfallort u. a. ermittelt. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz  

weitere Polizeiberichte aus der Region Hochfranken auf www.einsatz-live.de