Anzeige

jacobs selb silvester 2018

polizei selb12.10.2018 – +++ Fahrraddieb geschnappt +++

Selb – Ein 15-jähriger Selber stellte am Donnerstagmorgen sein Fahrrad vor einem Einkaufsmarkt in der Dr.-Ludwig-Rieß-Straße in Selb ab, weil er sich

kurz etwas kaufen wollte. Dies nutzte ein 27-jähriger Slowake, nahm sich das Cube-Rad im Wert von über 1000 Euro und stellte dafür seinen alten Drahtesel hin. Zum Glück wurde der Dieb von Beamten der Bundespolizeiinspektion Selb am Stadtrand von Selb kontrolliert und die Tat war sehr schnell geklärt. Der Begleiter des Diebes, ebenfalls ein Slowake, hatte noch etwas Marihuana bei sich und wird deshalb ebenfalls zur Anzeige gebracht. Dass die beiden zudem noch einen Bolzenschneider dabei hatten, der wohl auf die geplante Begehung von Straftaten schließen lässt, sei nur noch nebenbei erwähnt.

 

+++ Haftbefehl vollstreckt +++

Selb – Beamte der Operativen Ergänzungsdienste aus Hof nahmen am Donnerstagabend einen 41-jährigen Selber in der Wittelsbacher Straße in Selb fest. Gegen den Mann besteht ein Haftbefehl zur Untersuchungshaft. Er musste die Nacht zunächst bei der Polizei in Marktredwitz verbringen und wurde dann am nächsten Tag zur Eröffnung seines Haftbefehls einem Richter in Hof vorgeführt.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz  

weitere Polizeiberichte aus der Region Hochfranken auf www.einsatz-live.de