Anzeige

polizei schrift20.1.2022 – +++ Zwei Außenspiegel treffen sich im Begegnungsverkehr +++

Schönwald – Gestern Mittag, gegen 12.00 Uhr, befuhr eine 72-jährige Frau mit ihrem Pkw Mercedes E220d die Schulstraße. Auf Höhe des dortigen Rathauses touchierte sie einen dort geparkten Pkw Opel Astra einer 50-jährigen Frau.

Bei dem Anstoß wurde der linke Außenspiegel an dem Opel beschädigt. Der rechte Außenspiegel des Mercedes wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Da die Mercedes-Fahrerin nach diesem Vorfall nicht anhielt, nahm die Fahrerin des Opel die Verfolgung auf. Sie folgte dem Mercedes und versuchte durch Hupen auf sich aufmerksam zu machen. Die Nachfahrt endete erst in Selb. Dort stellte die Fahrerin des Opel die Dame aus dem Mercedes schließlich zur Rede. Die beiden Pkw-Fahrerinnen meldeten den Vorfall im Anschluss bei der Polizeiwache Selb. Auf Nachfrage gab die Lenkerin des Mercedes an, von dem Anstoß nichts bemerkt zu haben, obwohl der rechte Außenspiegel ihres Mercedes noch eingeklappt war. An den betroffenen Außenspiegeln der beteiligten Fahrzeuge entstand durch den Unfall jeweils ein geschätzter Sachschaden von rund 500,- Euro. Gegen die Fahrerin des Mercedes wird nun seitens der Polizei Marktredwitz wegen eines Vergehens des unerlaubten Entfernens vom Unfallort recherchiert.

 

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz

weitere aktuelle Polizeimeldungen aus der Region auf >>> einsatz-live.de

 

FacebookXingTwitterLinkedIn