Anzeige

running gag selb 04203.4.2020 – In den letzten Wochen dominieren erschreckende Bilder aus Nah und Fern die Medien. Das Leben der gesamten Bevölkerung hat sich binnen kürzester Zeit deutlich verändert. Dennoch gibt es viele Menschen, die ihrer Arbeit nachgehen (müssen), um das System am Laufen zu halten.

Mittlerweile existieren einige rührende Aktionen, wie das Klatschen aus dem Fenster, damit diesen Bürgern Respekt gezollt wird. Diese Eindrücke sind die positiven Highlights eines jeden Tages.

Solche und ähnliche Gesten reichten einigen Selbern jedoch nicht aus, um sich vor allem bei den „Helden in Weiß“ dankbar und solidarisch zu zeigen. Dementsprechend sammelten Rudi Zimmert (TV Längenau) und Romina Schoberth (Running Gag) in den Sportgruppen, bei Kollegen sowie im privaten wie familiären Umfeld innerhalb kürzester Zeit die beträchtliche Summe von 460€ an Spenden. Damit sich die Angestellten des Klinikums Fichtelgebirge auch weiterhin motiviert und gestärkt an vorderster Front dem Corona-Virus stellen können, wurde das Geld in Pizza-Gutscheine für die Mitarbeiter investiert. Die „Pizzeria Napoli“ aus Selb empfand es als selbstverständlich, ebenfalls ihre Dankbarkeit und Anerkennung auszudrücken, sodass durch die Eigenbeteiligung der Gaststätte jede der fünf Stationen mit einem 110€ Gutschein für Speisen beschenkt werden konnte.

running gag selb 0420selb-live.de – Presseinfo Running Gag Selb

 

FacebookXingTwitterLinkedIn