Anzeige

pub selb steakabend

realschule selb 03196

12.3.2019 - Für die Selber und die Wunsiedler Realschüler ist es bereits eine alte Tradition, sich sogar in den Faschingsferien weiterzubilden und eine Sprachreise nach England zu unternehmen. Ziel war wie immer die Kent School of English im Südosten des Landes. Dieses Jahr nahmen 45 Schüler aus den beiden Realschulen das Angebot an.

Die Unterbringung der jungen Leute erfolgte wie immer in Gastfamilien. So wurden sie direkt in ein englischsprachiges Familienleben eingebunden und hatten die Möglichkeit, ohne Vorbehalte oder gar „Kontrollinstanzen" in der Fremdsprache zu kommunizieren. Unterricht, Ausflüge und Abendaktivitäten, wie z.B. Kinobesuch oder Stadtrallye, wechselten sich stetig ab. Auf diese Weise entstand ein Programm, das Langeweile nicht aufkommen ließ.

Die ersten beiden Wochentage waren in erster Linie dem Sprachunterricht in multinationalen Lerngruppen gewidmet. Höhepunkt der Reise war sicher der Tagesausflug nach London am Mittwoch. Nach der Anfahrt erkundeten die Schüler die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Metropole, wie z. B. den Buckingham Palace oder Westminster, zu Fuß und bei trockenem Wetter. Die Tour endete in Covent Garden, wo den Teilnehmern verschiedene kulturelle Aktivitäten angeboten wurden. Zur Auswahl standen berühmte Museen oder eine Fahrt mit der London Tube zum Camden Market. Natürlich kam auch Zeit zur freien Verfügung nicht zu kurz, die vorwiegend mit „Shopping in London" gefüllt wurde.

Nach der vormittäglichen Unterrichtseinheit am Donnerstag stand ein weiterer Ausflug auf dem Programm. Diesmal ging es nach Canterbury mit seinen alten Sagen und Geschichten rund um die Kathedrale.

Auch am Freitag erhielten die Heranwachsenden noch einmal Sprachunterricht, bevor es nach Margate zum Bowling-Wettkampf ging. Dann hieß es, Abschied von Merry old England zu nehmen, denn von der Bowlingbahn aus brach die Reisegruppe direkt zur Heimreise auf.

Die Schüler kehrten am Samstagmorgen in ihre Heimatstadt zurück, müde, aber doch sichtlich begeistert von den neuen Erfahrungen und sicher auch mit gestärktem Selbstbewusstsein, wenn es darum geht, eine Fremdsprache aktiv anzuwenden.

realschule selb 03196selb-live.de – Presseinfo Realschule Selb