Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

tbc porzellanikon selb6.10.2018 – „Aller Unfug ist schwer“ heißt es am kommenden Freitag, 12. Oktober (20 Uhr) im Porzellanikon Selb. Im Rahmen der neuen Kabarettreihe ist das Totale Bamberger Cabaret, kurz TBC, mit seinem neuen Programm zu Gast. Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es u.a. einfach und bequem online beim Ticketportal hochfrankentickets.de

Das Totale Bamberger Cabaret, kurz TBC, ist ein echter Dauerbrenner. Die fränkische Kabarettgruppe besteht schon seit 1985 und überzeugt bis heute mit frechem Witz und einer Extraportion Charme. Zwar hat sich die Besetzung immer wieder geändert, doch eines ist geblieben: Das TBC garantiert ein humorvolles Bühnenprogramm, dass die Herzen von Kabarett-Fans höher schlagen lässt. Frei nach dem Motto: „Lachen Sie! Wir kümmern uns um den Rest“ bieten Georg Koeniger, Florian Hoffmann und Michael A. Tomis Unterhaltung vom Feinsten. Spätestens seit 2006 besitzen sie absoluten Kultstatus, als sie mit ihrem fast schon legendären Programm „Goldene Zeiten“ durch Deutschland tourten. Seitdem sind sie tbc porzellanikon selbregelmäßig durchs ganze Land unterwegs und denken sich dabei immer neue Verrücktheiten und Späße aus, sodass bei ihren Auftritten mit Sicherheit jeder auf seine Kosten kommt. Man muss sie einfach erlebt haben, denn sie haben ihren ganz eigenen Stil. Das TBC ist bekannt für seine Nähe zum Publikum, anspruchsvolle Sprachakrobatik, Musik und jede Menge Klamauk. Also: Auf keinen Fall verpassen!

Als Retter des Abend-, Morgen- und Nachmittaglandes verbreiten die drei Spaßprediger die Lehren des einzig wahren Unfugs: Sie besorgen es besorgten Bürgern, erklären das Schäufele zum Weltkulturerbe und treten Despoten wie Erdogan, Seehofer und Heidi Klum mal kräftig in den Hintern, anstatt in selbigen zu kriechen.

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es u.a. einfach und bequem online beim Ticketportal hochfrankentickets.de