Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

spd selb frauentag 031811.3.2018 - Ein Team des Selber Ortsvereins mit der 2. Bürgermeisterin Dorle Schmid und Stadtrat Kai Hammerschmidt, verteilte anlässlich des Internationalen Frauentages, der am 8. März begangen wurde, rote Nelken an Bürgerinnenim Stadtgebiet und an die

Seniorinnen und Beschäftigten im Marie-Bauer-Zentrum. Erinnert werden soll damit an die langen Auseinandersetzungen um bessere Arbeits- und Lebensbedingungen und um mehr Lohn. Im März 1851 sollen Frauen in New York um bessere Arbeitsbedingungen und Lohn gestreikt haben. Im Jahr 1909 streikten die Frauen in der Cotton Fabrik in New York. Dieser Streik wurde mit Polizeigewalt unterdrückt, die Frauen wurden in der Firma eingesperrt, bei einem dabei entstandenen Feuerkamen 129 Frauen ums Leben.

Der Internationale Frauentag wurde 1910 bei einer Konferenz in Kopenhagen von der deutschen Sozialistin Clara Zetkin proklamiert. Im darauf folgenden Jahr demonstrierten in Deutschland am 8. März fast eine Million Menschen. Und immer noch verdienen heute Frauen in Deutschland im Vergleich 21% weniger als Männer, mit allen davon abhängenden Auswirkungen. Der Frauentag ist aktueller denn je, stellten die Mitglieder des Ortsvereins fest. 2018 konnte aber auch ein Jubiläum gefeiert werden, 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland.

spd selb frauentag 0318selb-live.de - Presseinfo SPD Selb