Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

13.2.2019 - Für die Freunde der fränkischen Spezialität „Gebackenes Blut" gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Halbtagsausflug in die Metzgerei-Gaststätte K. Ruckdäschel („Rux") in Holenbrunn. Der VdK-Ortsverband Selb lädt

dazu Mitglieder, Freunde und Gäste ganz herzlich ein. Das gebackene Blut gibt es am Montag, den 18.02.2019 als Mittagsgericht und zu musikalischer Unterhaltung. Wer kein gebackenes Blut mag, kann aus einer kleinen Karte auch eine andere Speise wählen.

Dieser Ausflug ist auch für ältere und mobilitätseingeschränkte Personen gut geeignet. Es gibt nur noch einige wenige Plätze und aus Kapazitätsgründen ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Anmeldungen bitte an A. u. T. Lang, Telefon 09287 / 1064 (bitte auch Selbstfahrer anmelden). Für Mitglieder und deren Angehörige ist die Busfahrt kostenlos (Betreuungsfahrt). Gäste und Nichtmitglieder werden um eine kleine Spende gebeten.

Die Abfahrt des Reisebusses der Firma Omnibus-Hirsche (Thierstein) erfolgt am Montag, den 18.02.2019 um 11:00 Uhr in Selb, Schillerstraße (Bushaltestelle zwischen der Reinigung und der Zahnarztpraxis Dr. Triebel). Und hier die weiteren Haltestellen und Abfahrtzeiten: um 11:05 Uhr am Christian-Höfer-Ring / Josefstraße (Bushaltestelle), um 11:07 Uhr am Christian-Höfer-Ring / Hafendecke beim "toom" (Bedarfshaltestelle), um 11:09 Uhr im Vorwerk, Senefelder Straße, Bushaltestelle (Bedarfshaltestelle), um 11:10 Uhr im Vorwerk, Egerer Platz (bei der ehemaligen Post), um 11:13 Uhr in der Hohenberger Straße, Bushaltestelle beim Gymnasium (Bedarfshaltestelle), um 11:15 Uhr in der Schützenstraße (ehemalige Gärtnerei Pollak) und um 11:20 Uhr in der Weißenbacher Straße (Bushaltestelle beim Krankenhaus).

Wegen der kurzen Fahrzeit nach Holenbrunn werden keine Platzreservierungen im Bus vorgenommen, aber es ist genügend Platz für alle Fahrtteilnehmer vorhanden. Voraussichtliche Rückkunft in Selb um 16:00 Uhr, spätestens 16:30 Uhr.

Weitergehende Auskünfte und Informationen über das Veranstaltungs- und Reiseprogramm des VdK Selb im Internet unter www.vdk.de/ov-selb