Anzeige

jacobs selb silvester 2018

4.12.2018 - Am zweiten Adventssamstag, 8. Dezember, von 10:30 bis 12:00 Uhr, bietet das Forum wieder das beliebte Kinderkino im Kino-Center Selb an. Auf dem Programm steht der Kinderfilm „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“.

Inhalt: Irgendwo im weiten Meer liegt die Insel Lummerland, auf der genau vier Menschen wohnen: König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte (Uwe Ochsenknecht) und seine drei Untertanen: Lokomotivführer Lukas (Henning Baum), Ladenbesitzerin Frau Waas (Annette Frier) und Herr Ärmel (Christoph Maria Herbst). Als der Postbote (Volker Zack Michalowski) dann eines Tages ein falsch adressiertes Paket abliefert, ist die kleine Insel um einen Bewohner reicher – um ein kleines Kind namens Jim Knopf. Einige Jahre später ist Jim (jetzt: Solomon Gordon) zu einem aktiven Jungen herangewachsen, der bei Lukas in die Lokomotivführer-Lehre gegangen ist. Doch weil sich König Alfons Sorgen über eine mögliche Überbevölkerung von Lummerland macht und Lukas‘ Lokomotive Emma stilllegen will, brechen Lukas und Jim gemeinsam mit Emma in ein Abenteuer auf, bei dem sie auf Piraten, Drachen und den Kaiser von Mandala treffen… Filmtrailer (Quelle: youtube.com) siehe unten

Eintritt Kinder 1 €, Erwachsene 3 € - zugunsten der Aktion „Selber helfen Selbern“. Eintrittskarten gibt es in der Geschäftsstelle des Forum „Selb erleben!“ e.V. (Tourist Info) – auch für die Kinder - zur besseren Planung für das Kino - oder mit telefonischer Voranmeldung unter 09287/956383, zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle.

 

Viele Infos und Geschichten rund um Weihnachten in Selb, dazu eine komplette Terminübersicht gibt es online im selb-live.de-Sondermagazin „Selber Weihnacht 2018“: www.weihnachten.selb-live.de  Außerdem ist dieses Heft als gedruckte Ausgabe kostenlos an über 100 Auslagestellen in Selb als auch beim Weihnachtsmarkt erhältlich.

 

GESCHENKIDEE für WEIHNACHTEN

Eintrittskarten für Konzerte, Comedy, Bühne als passende Geschenkidee, dazu auch einfach und bequem online zum Selbstausdrucken erhältlich die gibt es für das Programm im Rosenthal-Theater Selb HIER, für Veranstaltungen im Porzellanikon Selb, der Freiheitshalle Hof und weitere Orte in der Region beim Ticketportal www.hochfrankentickets.de